Keep Smiling © Brainpool
Nach 11 Wochen und 10 Mio Views

"Keep Smiling": Brainpools Comedy-Offensive endet

 

Im Zuge der Coronakrise hatte Brainpool die Kampagne "Keep Smiling" ins Leben gerufen und unter diesem Motto zahlreiche Livestreams auf die Beine gestellt. Nun endet die Comedy-Offensive, die Marke soll aber erhalten bleiben.

von Timo Niemeier
29.05.2020 - 13:40 Uhr

Mitte März, da war die Coronakrise auch in Deutschland angekommen, hat Brainpool die Initiative "Keep Smiling" bei "MySpass" ins Leben gerufen. "MySpass" veröffentlichte seither jeden Werktag auf Youtube und Facebook Livestreams verschiedener Formate und wollte damit für ein wenig Unterhaltung in der Krise sorgen. Neben dem Streaming bekannter Brainpool-Formate (darunter komplette "Schlag den Raab"-Ausgaben), wurden auch vier Originals entwickelt, etwa eine eigene Show mit dem beiden Comedians Faisal Kawusi und Simon Stäblein. 


Insgesamt hat man so in den letzten Wochen 84 Livestreams umgesetzt, nach eigenen Angaben kam man damit bislang auf rund zehn Millionen Views. Da die strengen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus inzwischen schon wieder gelockert wurden, endet an diesem Freitagabend auch die "Keep Smiling!"-Initiative. Um 17:30 Uhr gibt’s die letzte Ausgabe von "Happy Hausarrest" mit Bastian Bielendorfer zu sehen. In insgesamt 19 Folgen talkte der Comedian bislang via Videocall mit Freunden und Promis zur Krise und möglichen Beschäftigungstherapien in Zeiten von Home Office. 

Thomas Comba, stellvertretender Geschäftsführer Brainpool Live Artist & Brand: "Wir sind sehr zufrieden mit den Reichweiten und dem Feedback aus der Community auf die verschiedenen Formate, die wir gestreamt haben. Wir haben unseren Zuschauern während der Corona-Krise beste Unterhaltung geboten. Mit dem Ende der strikten Corona-Maßnahmen endet nun auch unser Angebot. Darüber hinaus haben wir wertvolle Erkenntnisse und Learnings für die Zukunft aus der ‘Keep Smiling!’-Offensive gezogen und werden diese in künftigen Projekten nutzen und unser Engagement in diesem Bereich noch weiter ausbauen." Die Marke "Keep Smiling!" will man auch in Zukunft für vereinzelte Aktivitäten bei Live-Programmen und Digitalprojekten einsetzen. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.