Doc Dreesen in Afrika - jetzt wird's wild © Sat.1 Gold
"Jetzt wird’s wild"

Neues Format: Sat.1 Gold schickt Dr. Dreesen nach Afrika

 

Sat.1 Gold hat ein neues Format mit Veterinär Herbert Dreesen angekündigt, der den Zuschauern des Senders bereits bekannt sein dürfte. In der neuen Sendung schickt man Dreesen nach Afrika.

von Timo Niemeier
29.05.2020 - 16:20 Uhr

Mit "Praxis Dr. Dreesen – Ein Hof für Tiere" ist Veterinär Herbert Dreesen schon seit 2018 im Programm von Sat.1 Gold vertreten. Die letzte Staffel Anfang des Jahres war aus Quotensicht zwar kein Abräumer, das hält den Sender jetzt aber nicht davon ab, ein weiteres Format mit Dreesen auf Sendung zu bringen. Am 9. Juli zeigt man erstmals das neue "Doc Dreesen in Afrika – jetzt wird’s wild!", zum Auftakt gibt es um 20:15 Uhr eine Doppelfolge zu sehen. 


In der neuen Sendung bricht Dreesen zusammen mit seinem Freund Klaus auf eine zweiwöchige Afrika-Tour auf, es geht nach Namibia. Dort trifft er nicht nur alte Freunde aus Studientagen, sondern unterstützt auch die Tierarztkollegen vor Ort bei der Behandlung von Nashörnern, Löwen & Co. Und stellt schnell fest: Die Verletzungen und Wehwehchen der großen und kleinen tierischen Begleiter in Namibia – und die Herausforderungen, vor denen die dortigen Veterinäre stehen – unterscheiden sich sehr von denen in seiner Heimat, dem Bergischen Land. Produziert wird das neue Format von BluePrint Media.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.