9-1-1 © FOX
Staffel 3

ProSieben: "9-1-1" löst im Juli "Grey's Anatomy" ab

 

Nach acht Folgen ist Ende Juni erstmal Schluss mit neuen Folgen von "Grey's Anatomy" bei ProSieben, dafür wird dann "9-1-1" fortgesetzt. Dienstags löst unterdessen eine Rankingshow die andere ab. Und bei Sixx kehren die "Gilmore Girls" zurück

von Uwe Mantel
12.06.2020 - 13:46 Uhr

Ende Juni wird zum vorerst letzten Mal eine neue Folge von "Grey's Anatomy" bei ProSieben zu sehen sein, danach unterbricht der Sender die Ausstrahlung der ersten Staffel. Ab dem 1. Juli übernimmt stattdessen "9-1-1: Notruf L.A." den Sendeplatz mittwochs um 20:15 Uhr. Dort gibt's dann die dritte Staffel der Serie als Free-TV-Premiere zu sehen. Auch davon wird's aber wohl nicht alle Folgen in einem Rutsch geben, zehn Episoden hat ProSieben zunächst angekündigt.

Um 21:15 Uhr bleibt auch im Juli übrigens weiterhin "Atlanta Medical" im Programm. "Grey's Anatomy" verschwindet auch nicht ganz, sondern wird um 22:15 Uhr in Wiederholungen gezeigt. Damit tauschen "Anatomy" und "9-1-1" also Plätze, derzeit läuft "9-1-1" am späteren Abend in Wiederholungen. Am Dienstagabend löst einen Tag vorher am 30. Juni eine Rankingshow die andere ab. Nach dem Ende von "Darüber ... die Welt" werden dort nämlich drei Folgen von "Big Countdown" gezeigt - allerdings nur als Wiederholung. Los geht's mit den "größten Live-Momenten", die schon 2017 gekürt worden waren.

Bei Sixx melden sich ebenfalls am 30. Juni die "Gilmore Girls" zurück. Der Sender setzt da an, wo er Ende letzten Jahres aufgehört hat, sprich: Es geht nun mit Wiederholungen der fünften Staffel in Doppelfolgen weiter. Danach wird weiterhin "Sex and the City" zu sehen sein. Derzeit wiederholt Sixx dienstags noch "Seattle Firefighters".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.