Domino Day © RTL
Corona und seine Auswirkungen

Neuauflage des "Domino Days" wird auf 2021 verschoben

 

Eigentlich wollte RTL gemeinsam mit anderen internationalen Partnern im Herbst eine Neuauflage des legendären "Domino Days" auf die Beine stellen. Wegen des Coronavirus wird daraus aber nichts, das Event ist auf 2021 verschoben worden.

von Timo Niemeier
30.06.2020 - 12:38 Uhr

Die nächste große Live-Show kann nicht wie geplant in diesem Jahr stattfinden: Der "Domino Day", der eigentlich im Herbst ein großes Comeback feiern sollte, wird auf 2021 verschoben. RTL bestätigte das auf Nachfrage von DWDL.de. Eine Sendersprecherin erklärte, man habe sich gemeinsam mit den internationalen Partnern zu diesem Schritt entschlossen. Zuvor hatten bereits einige niederländische Medien und auch RTL Nederland über die Verschiebung berichtet. 

Das letzte Mal wurde der "Domino Day" im Jahr 2009 veranstaltet, nach mehr als zehn Jahren sollte es in diesem Jahr also eigentlich ein großes Comeback geben. Corona hat diesen Plänen allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wann genau die Veranstaltung im kommenden Jahr nachgeholt werden soll, ist unklar. In den Niederlanden kündigte RTL an, der "Domino Day" solle im März 2021 stattfinden, RTL Deutschland hat das bislang aber noch nicht bestätigt. Natürlich hängt die Durchführung der Veranstaltung auch von der weiteren Entwicklung in der Coronakrise ab. 

Der "Domino Day" war immer ein Quoten-Erfolg für RTL, zu Hochzeiten sahen im Schnitt weit mehr als zehn Millionen Menschen zu. Beim vorerst letzten Mal im Jahr 2009 war man von solchen Werten weit entfernt, mit 5,9 Millionen Zuschauern und 26,9 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe lief es aber dennoch prächtig. 4,5 Millionen Domino-Steine fielen damals, das entsprach einem neuen Weltrekord. Dass es trotz Rekord und weiterhin sehr guten Quoten damals nicht weiter ging, lag vor allem an der schwierigen Finanzierung des teuren Events, das seit jeher viele Länder zusammen stemmten. Produziert werden sollte die Neuauflage im Herbst von Endemol Shine. 

Für RTL ist es das nächste große Live-Event, das man aufgrund der Coronakrise kippen musste. Auch das für Ostern angedachte Musik-Event "Die Passion" musste man nach dem Ausbruch der Pandemie und dem Lockdown im Frühjahr absagen.  

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.