Ralf Dümmel © MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Neuer Sendeplatz

Vox-"Löwen" gehen "The Masked Singer" aus dem Weg

 

Das erste Duell gegen "Die Höhle der Löwen" entschied "The Masked Singer" klar für sich. Weil ProSieben schon im Herbst eine weitere Staffel seines Hits an den Start bringen möchte, weicht Vox nun aus und gibt den "Löwen" einen neuen Sendeplatz.

von Alexander Krei
15.07.2020 - 23:12 Uhr

Es war ein ungewöhnliches Duell, das vor wenigen Monaten über die Bühne ging: Weil ProSieben mit der zweiten Staffel von "The Masked Singer" auf den Dienstag wechselte, trat die Show gegen den Vox-Hit "Die Höhle der Löwen" an, den der Kölner Sender in diesem Jahr ersmals zusätzlich im Frühjahr ausstrahlte. "Niemand hat irgendwen angegriffen", ließ ProSieben-Chef Daniel Rosemann im DWDL.de-Interview ausrichten. Und Vox-Chef Sascha Schwingel konterte, dass der Dienstag der "Löwen-Tag" sei.

Am Ende war die Sache eindeutig: Während "The Masked Singer" mit mehr als vier Millionen Zuschauern und fast 28 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe seine Stärke auch abseits des Sommerprogramms unter Beweis stellte, litt die Gründershow unter der ungewöhnlichen Konkurrenz und verlor gegenüber der Herbst-Staffel fast sechs Marktanteils-Prozentpunkte. Weil ProSieben seine Musikshow schon im Herbst erneut auf Sendung schicken möchte, sieht man sich in Köln nun gewarnt - und geht den maskierten Sängern aus dem Weg.

Am Mitttwochabend bestätigte Vox, dass "Die Höhle der Löwen" einen neuen Sendeplatz erhalten wird. Demnach sollen die neuen Folgen fortan am Montagabend ausgestrahlt werden, womit die Vox-Show nun gegen "Wer wird Millionär?" antreten wird. Los geht es am 31. August. Nach DWDL.de-Informationen hatte der Kölner Sender bereits im Vorfeld der Frühjahrsstaffel mit dem Gedanken gespielt, seine "Löwen" auf einen anderen Tag zu legen. Doch für den Mut, in Konkurrenz zu "The Masked Singer" zu treten, wurde Vox letztlich nicht belohnt.

"Wir haben das große Glück, dass wir in diesem Jahr trotz Corona noch mehr Folgen unserer Erfolgsshow produzieren konnten", heißt es von Seiten des Senders. "Um diese erhöhte Episodenzahl im Herbst und Frühjahr erfolgreich im Programm etablieren zu können, wird jetzt der Montag unser Dealtag." Bei Vox Up ist die aktuelle Folge zudem noch einmal freitags um 20:15 Uhr zu sehen, ntv wiederholt die Show sonntags um 10:30 Uhr. 

Spannend ist die neue Staffel der "Höhle der Löwen" indes auch mit Blick auf die Besetzung, schließlich hält mit Ex-Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg ein neuer Investor Einzug in den "Löwen"-Kreis (DWDL.de berichtete). Seit dem Ende seiner Motorsport-Karriere hat Rosberg bereits mit zahlreichen unternehmerischen Investements in den Bereichen Mobilität, Food und Mode Schlagzeilen gemacht. Nun bleibt abzuwarten, ob er auch der Vox-Show frischen Wind einhauchen kann.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.