Audio-Update vom 23. Mai

ProSieben macht Podcast, Gipfeltreffen mit Sting

Unter dem Namen "Willkommen beim Privatfernsehen" startet ProSieben einen monatlichen Podcast. Außerdem: Thomas Gottschalk, Fritz Egner und Werner Reinke werden für ein Interview mit Sting erneut zusammen am Mikrofon sitzen. » Mehr zum Thema
Audio-Update vom 16. Mai

Spotify testet Story-Funktion, van Kampen bei Steingart raus

Der Streamingdienst Spotify orientiert sich an den etwa von Instagram bekannten Stories und testet eine neue Funktion namens "Storyline". Bei Gabor Steingarts Podcast muss Udo van Kampen derweil seinen Vertreter-Platz schon wieder räumen. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 9. Mai

Jan Hahn wieder im Radio, Thadeusz soll weniger reden

Jan Hahn macht nach 14 Jahren wieder Radio, Radioeins hat seit Beginn dieser Woche keine Blitzer-Warnungen mehr im Programm und der WDR-Rundfunkrat wünscht sich weniger Rede-Anteile von Jörg Thadeusz in dessen Talkshow » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 2. Mai

Bertelsmann gründet Audio Alliance, Sex-Call-In bei 1Live

Die Content Alliance von Bertelsmann gründet nun auch eine eigene Audio-Produktionsfirma, 1Live macht "Fuck Forward" zur Call-In-Sendung, die Radio Group startet Radio Germany One und Radio Leinehertz unterliegt vor Gericht. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 25. April

"Deutschland3000"-Podcast ersetzt teils die "LateLine"

Nachdem das Aus für die "LateLine" Ende Juni beschlossene Sache ist, wurde die Dosis nun bereits auf eine Folge pro Woche reduziert. Dienstags gibt's stattdessen bei vielen jungen ARD-Wellen nun "Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz" » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 18. April

Langjähriger SR1-Moderator Dieter Exter verstorben

Am Dienstag stand Dieter Exter noch für SR1 im Studio, am Mittwoch verstarb er überraschend im Alter von nur 64 Jahren. Weitere Meldungen im Update: Mola Adebisi bei Antenne Niedersachsen, Pure FM-Frequenz wird neu ausgeschrieben » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 12. April

ARD beendet "LateLine" im Juni, Barba Radio auf UKW

Aus "Sechs Sender. Ein Talk." wird "Sechs Sender. Kein Talk": Die jungen ARD-Sender beenden nach über neun Jahren die "LateLine", im Juni ist Schluss. R.SH, PSR und Antenne MV senden künftig die "Barba Radio Show". » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 4. April

2. Bundesmux kommt Ende 2019, beste Radiospots geehrt

Im 4. Quartal soll das bundesweite DAB+-Angebot deutlich wachsen, in Hamburg wurden die besten Radiospots ausgezeichnet, Kathie Kleff kehrt zu Antenne Bayern zurück und Energy Berlin hat einen neuen Geschäftsführer. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 28. März

Radio Leinehertz vor dem Aus, Radiopreis prämiert Podcasts

Die NLM entzieht dem Hannoveraner Bürgerradio Leinehertz die Lizenz und finanzielle Förderung, das daraufhin ankündigt, Insolvenz anzumelden. Beim Radiopreis gibt's künftig eine Podcast-Kategorie. Und die Mockridges machen WDR 4-Comedy » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 21. März

RTL startet Audioplattform, Kulturwellen senden zusammen

Unter dem Namen Audio Now hat RTL Radio eine neue Audioplattform gestartet, die auch mit exklusiven Inhalten aufwarten will. Die ARD-Kulturwellen machen indes bei der Leipziger Buchmesse gemeinsame Sache und Deutschlandradio setzt auf DAB+. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 14. März

Mehr Bayern bei B5, Spotify startet Podcast mit Palina

B5 Aktuell baut seine Bayern-Berichterstattung aus, Spotify startet einen neuen Podcast mit Palina Rojinski und auch Antenne Bayern setzt voll auf den Podcast-Hype und gründet das Label "lautgut". Außerdem: Julia Porath gehört bei 104.6 RTL künftig zur "Morgencrew" » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 7. März

Starke Webradio-Zahlen: SWR 3 vor Antenne Bayern

Das vierte Quartal brachte für die deutsche Webradio-Branche fast ausschließlich deutliche Zuwächse. Stärkster Einzelsender bleibt im Web SWR 3 vor Antenne Bayern und 1Live. Spotify spielt aber weiter in einer ganz anderen Liga. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 28. Februar

Mega Radio in Berlin abgeschaltet, Bill Ramsey hört auf

Mega Radio SNA, das etwa die Hälfte seines Programms vom staatlichen russischen Medienunternehmen Rossiya Segodny zugeliefert bekommt, fliegt aus dem Berliner DAB+-Angebot. Außerdem: Bill Ramsey hört nach drei Jahrzehnten mit der "hr2 Swingtime" auf » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 21. Februar

Neue Show bei 1Live, neuer Privatsender in Österreich

1Live-Reporter Daniel Danger, der mit bürgerlichem Namen Daniel Schlipf heißt, ist ab März wöchentlich mit einer eigenen Sendung zu hören. Österreich bekommt derweil einen zweiten nationalen Privatsender und Antenne Bayern experimentiert mit Alexa. » Mehr zum Thema
Radio-Update vom 14. Februar

Mehr! Radio klagt gegen LfM, egoFM nicht zu Ant. Bayern

Der geplante Düsseldorfer Ballungsraum-Sender Mehr! Radio versucht nun auf juristischem Weg an eine DAB+-Frequenz zu kommen, Antenne Bayern wird bei egoFM wohl leer ausgehen und MDR Aktuell startet sonntägliches Wissens-Magazin » Mehr zum Thema