© BR/Markus Konvalin
Radio-Update vom 7. Dezember

Silvester mit Gottschalk, neues Bayern-2-Wochenende

 

Thomas Gottschalk und Fritz Egner legen an Silvester bei Bayern 1 auf, Bayern 2 renoviert Anfang 2018 sein Wochenendprogramm, Frank Nitzschmann steigt bei 94,3 rs2 auf und Deezer bringt Musik auf die Fitbit-Smartwatch.

von Uwe Mantel
07.12.2017 - 11:26 Uhr

Thomas Gottschalk und Fritz EgnerThomas Gottschalk und Fritz Egner bestreiten für Bayern 1 gemeinsam den Silvesterabend. Die beiden stehen dafür nicht im stillen Kämmerlein, sondern im Studio 1 des BR im Münchner Funkhaus, wo sie für 500 Hörerinnen und Hörer auflegen werden. Für die kostenfreien Eintrittskarten kann man sich auf bayern1.de bewerben, sie werden verlost. Das Event steht unter dem Motto "Back to Basics": "Die beiden wollen mit den Hörern zusammen feiern wie früher. Drum gibt’s neben dem Bayern 1-Partysound mit Pop & Rock zum Beispiel Käse-Igel statt Kaviar, Würschtel statt Hummer, eine Lounge zum Relaxen, kein Schickimicki, aber viel bodenständige Gaudi mit zwei absoluten Kultmoderatoren", erklärt Programmbereichsleiter Walter Schmich. "Lasst das kleine Schwarze zuhause und bringt einfach Party-Feeling mit", lautet die Dress-Code-Empfehlung von Thomas Gottschalk, der verspricht "jeden Titel liebevoll" anzusagen. Auf Bayern 1 wird die Party von 21 Uhr bis 1 Uhr live übertragen.

Bayern 2
© BR
Bayern 2 startet ab dem 13. Januar ein neues Wochenendprogramm. Zwischen 9 und 12 gibt's samstags und sonntags dann eine je dreistündige moderierte Sendung mit kürzeren Beiträgen. Die Musik-, Literatur-, Feature- und Hörspielsendungen finden sich dann am Nachmittag wieder. Mit dem kürzer getakteten Programm am Vormittag wolle man sich dem "Familienleben und Freizeitverhalten der Hörerinnen Hörer zwischen Großeinkauf, Wertstoffhof und Ausflug" anpassen. Zum Moderatorenteam der Sendung gehören Gregor Hoppe, Gabi Kautzmann, Veronika Lohmöller, Johannes Marchl, Alexander Schaffer, Stefan Parrisius, Dagmar Schwermer, Kaline Thyroff und Julia Zöller. Sendungen, für die man mehr Zeit brauche, finden sich dann nachmittags und abends wieder. Am Samstag gibt es die Feature-Sendungen „Zeit für Bayern“ und „radioFeature“ oder die Reportage-Sendungen „Breitengrad“ und „Nahaufnahme“. Der Sonntag wiederum steht unter dem Motto Kultur, mit einer zusätzlichen Ausgabe der Wochentagssendung „kulturWelt“, den Literatursendungen "radioTexte" und "Diwan", den "radioReisen" und dem einstündigen Hörspiel. Die Anrufsendung "Gesundheitsgespräch" mit Dr. Marianne Koch wird ab Januar 2018 nicht mehr am Samstagmittag, sondern am Mittwochvormittag gesendet. Dort ist die Sendung künftig Teil des Gesellschaftsmagazins "Notizbuch". Wiederauferstehen wird die schon von 2003 bis 2008 im Programm vertretene Weltmusiksendung "Weltempfänger". Dagmar Golle und Jay Rutledge moderieren sie immer samstags ab 18:05 Uhr.

Frank Nitzschmann
© 94,3 rs2
Der Berliner Radiomacher Frank Nitzschmann ist seit Anfang des Monats neuer Programmchef beim Hauptstadtsender 94,3 rs2. Er komplettiert das Führungsteam der Programmverantwortlichen im Medienzentrum Berlin um Armin Braun. Nitzschmann begann seine Radiokarriere 2000 beim Berliner Rundfunk 91.4, 2010 kam er zu 94,3 rs2, wo er seither als Chefredakteur die Redaktionsinhalte verantwortete. Zudem ist er in der Morningshow mit Gerline Jänicke als Co-Moderator zu hören. "Frank Nitzschmann hat das Team souverän aufgestellt", so Armin Braun, 94,3 rs2 Programmdirektor. "Die gute Reichweitenentwicklung der letzten Jahre spricht für sich und ihn."

Deezer
© Deezer
Der Streaming-Dienst Deezer hat eine Partnerschaft mit Fitbit bekannt gegeben. Auf der Smartwatch "Iconic" kann dann mit Deezer Musik gehört werden, ohne dass dabei das Smartphone genutzt werden muss. Möglich wird das durch ein Update des Fitbit-Betriebssystems, das künftig das Aufspielen weiterer Apps möglich macht, darunter der Deezer-App. Im nächsten Jahr wird es darüber möglich sein, Zugriff auf einen umfangreichen Musikkatalog mit Lieblings-Playlists, Workout-Mixen und Deezers Flow zu erhalten. "Ob es darum geht, schneller zu laufen, länger zu trainieren oder sich weiter anzutreiben - Musik ist ein Motivator, der hilft, Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Fitbit, der weltweit führenden Marke für Wearables, und ganz besonders darauf, unseren personalisierten Musikstreaming-Service der internationalen Fitbit Community verfügbar zu machen", sagt Riad Hawa, Global VP of Hardware Partnerships bei Deezer.

DAB+
© MDR
Mit Antenne 1, Regenbogen Zwei und der Rock Antenne sind ab sofort drei weitere Radiosender in Baden-Württemberg via DAB+ zu empfangen. Schon im Frühjahr hatte die LFK die Sendekapazität an die drei Sender vergeben, die Aufschaltung hatte sich dann aber aus technischen Gründen verschoben. Unterdessen hat die Versammlung der LMK in Rheinland-Pfalz die Zulassung von Rockland Radio verlängert - es war auch der einzige Bewerber für die entsprechenden Frequenzen. Auch die Zulassung der Lokalsender der Radio Group wurde verlängert, auch hier war die Radio Group einziger Bewerber.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Projektmanager Video (m/w) in Ismaning bei München Volontär (m/w) in Hamburg On Air Designer (m/w) in München Redakteur Entwicklung (m/w) in Köln oder Berlin Product Manager (m/f) in Wals-Siezenheim Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Redakteure (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Personaldisponent / Personalsachbearbeiter (m/w) in München Studentische Hilfskraft (Grafik/Design) in Köln Studentische Hilfskraft (Webdesign/Programmierung) in Köln Junior Motion Designer/in in München Cutter (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin Personal Assistant EVP Operations (m/w) in Unterföhring bei München Chef vom Dienst (m/w) in München Verkaufsmanager (m/w) (IP Deutschland) in München Sales Coordinator, International Distribution in München Teamassistenz (m/w) in Teilzeit in Berlin Highlight Operatoren (m/w) Postproduktion (CBC) in Köln Assistenz Kostüm (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Redakteur / Reporter (w/m) für die Redaktion "17.30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Postproduktions-Experte (m/w) in München Produktionsleiter (w/m) in Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsleiterin Lizenz- und Programmplanung (m/w) in Leipzig Junior Redakteur (m/w) in Berlin (Junior) Datenbanktechnologe/Data Engineer (m/w) (CBC) in Köln Redakteur(in) für den Bereich Programm in München Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin