© SR
Radio-Update vom 18. April

Langjähriger SR1-Moderator Dieter Exter verstorben

 

Am Dienstag stand Dieter Exter noch für SR1 im Studio, am Mittwoch verstarb er überraschend im Alter von nur 64 Jahren. Weitere Meldungen im Update: Mola Adebisi bei Antenne Niedersachsen, Pure FM-Frequenz wird neu ausgeschrieben

von Uwe Mantel
18.04.2019 - 12:23 Uhr

Dieter Exter© SR
Im Alter von nur 64 Jahren ist der langjährige SR1-Moderator Dieter Exter gestorben. Noch am Dienstag hatte er durch seine Sendung "Absolut Musik" geführt. Nach Stationen bei WDR 2 und HR3 kam er Mitte der 80er zum SR1-Vorläufer "Europawelle Saar. Über Jahrzehnte prägte er SR 1 mit seiner hohen Kompetenz für Pop und Rock und seiner Leidenschaft für das Medium Radio. Seine markante Stimme war sein Markenzeichen. Er  moderierte Sendungen wie die "Hitparade", "Exters Musikwelt" oder die "ARD Hitnacht", die deutschlandweit zu hören war. SR-Intendant Thomas Kleist würdigte ihn als Radiomann mit Leib und Seele: "Manche Moderatoren kommen und gehen, Dieter Exter blieb aber dem Saarländischen Rundfunk über Jahrzehnte treu. Viele Saarländerinnen und Saarländer sind mit ihm als Moderator aufgewachsen und sind nun sicherlich ebenfalls fassungslos, dass seine Stimme für immer verstummt ist. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau und seinen Angehörigen." Hörfunkdirektor und SR 1-Programmchef Martin Grasmück: "Das gesamte Team im SR-Hörfunk ist schockiert. Dieter liebte das Radiomachen, er liebte die Musik und er liebte es, sich mit dem Publikum auszutauschen und zu fachsimpeln. Seine Fans waren ihm besonders treu und nach all den Jahren gingen ihm die Ideen nie aus. Zuletzt hatte er eine Serie unter dem Titel 'Poplegenden' entwickelt, die er sonntagabends in loser Reihenfolge vorstellte. Mit Dieter geht uns ein lieber Kollege und ein Stück SR 1 für immer verloren. Wir werden ihn sehr vermissen."

Antenne Niedersachsen© Antenne Niedersachsen
Mola Adebisi, der einst als Viva-Moderator bekannt wurde, heuert bei Antenne Niedersachsen an und wird dort der Experte für die 90er. Den ersten Einsatz hat er dementsprechend auch schon im Rahmen des 90er-Wochenendes über Ostern, dananch wird er dann regelmäßig beim 90er-Stream von Antenne Niedersachsen zu hören sein. Der 90er-Stream ist einer von 19 Webradio-Kanälen des Senders. "Mit Mola Adebisi konnten wir eine wahre Kultfigur der Neunzigerjahre für Antenne Niedersachsen gewinnen. Wir freuen uns, dass er als die Stimme des 90er-Streams bald regelmäßig bei uns zu hören sein wird", sagt Carsten Hoyer, Geschäftsführer und Programmdirektor bei Antenne Niedersachsen.

Logo: MABB© MABB
Aufgrund der Eröffnung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Pure Medien Network pMN GmbH, die den Sender Pure FM in Frankfurt/Oder betreibt, hat die MABB nun die bislang genutzten UKW-Frequenzen 105,8 MHz in Brandenburg/Havel und 98,0 MHz in Frankfurt/Oder neu ausgeschrieben. Pure FM gibt die Frequenzen zum 30. Juni zurück, sie stehen dementsprechend voraussichtlich zum 1. Juli wieder zur Verfügung. Interessenten können sich bis zum 15. Mai, 12 Uhr bewerben, weitere Infos gibt's bei der MABB. Allerdings kann es auch noch möglich sein, dass die Ausschreibung aus insolvenzrechtlichen Gründen wieder aufgehoben werden muss.

MDR Sputnik© MDR
Das MDR-Jugendradio Sputnik startet am heutigen Donnerstag den neuen Podcast "Sputnik Pride", in dem es um Menschen mit unterschiedlicher sexueller Orientierung geht. Alle zwei Wochen trifft Moderator Kai Witvrouwen für das Format Menschen aus der LGBTQI+-Szene - etwa eine der bekanntesten Drag-Queens Berlins oder den österreichischen Gründer des Fetisch-Magazins "Hart". In den 30-minütigen Folgen kommen auch Hörer des Podcasts zu Wort. "Uns ist vor allem wichtig, dass wir mit den Menschen da draußen reden, nicht nur über sie", sagt der Moderator. "Neben queerer Kultur kommen auch ganz grundsätzliche Fragen zur Sprache: Wie haben sich die Leute geoutet? Was verbinden sie für sich persönlich mit LQBTQI+? Wie erleben sie den Umgang mit verschiedenen sexuellen Orientierungen in anderen Ländern der Welt?" Die Inhalte des Podcasts werden zudem auch für Radiosendungen aufbereitet, die drei Mal im Monat sonntags um 19 Uhr bei MDR Sputnik laufen.

Radio NRW© Radio NRW
Die NRW-Lokalradios legen die Musikauswahl über die beiden Osterfeiertage in die Hand bekannter Musikstars. Von Ostersonntag um 9 Uhr bis Ostermontag um Mitternacht wird unter dem Motto "Das Oster-Festival - Eure Stars machen Radio" für jede Sendestunde ein anderer Stars seine Favoriten-Songs zusammenstellen. Mit dabei sind beispielsweise Alice Merton, Campino, Felix Jaehn, Max Giesinger, Lena, Luis Fonsi, Revolverheld, Nico Santos, Lena, Rea Garvey, The BossHoss, Mark Forster, Stefanie Heinzmann und Welshly Arms. Dazu erzählen Sie zu einigen der Songs auch noch die persönliche Geschichte, die sie mit dem Song verbinden.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Controller (m/w/d) in Köln Mitarbeiter/in (m/w/d) Veranstaltungsmanagement & Öffentlichkeitsarbeit in Berlin Postproduction Supervisor (m/w/d) in Festanstellung in Berlin Studentische Aushilfe (m/w/d) Internationale Programmbeobachtung (RTL Television) in Köln Redaktionsassistenz (m/w/d) für Auslandsformat in Köln Sales Manager (m/w/d) in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Alleinbuchhalter/in in Oberhaching bei München Redakteure (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Realisatoren (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Redakteure (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Junior Production Accountant/ Junior Produktionsbuchhalter (w/m/d) in Berlin Redakteur Dokumentation & Reportage (m/w/d) in Wals/Salzburg TV-Volontär (m/w/d) in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Ko- und Auftragsproduktionen in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Show in Hamburg Assistent/in (m/w/d) für den Fachbereich Editing Bild & Ton in Teilzeit in Köln Redaktionsleiter (m/w/d) der Redaktion "Zeitgeschehen / Geschichte & Entdeckungen" in Baden-Baden Volontariat Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Recherche Bereich Boulevard (infoNetwork) in Berlin Redakteur (m/w/d) für ein neues Dating Format in Köln Editor (w/m/d) für "Berlin-Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Schnittredakteure (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Masterstudiengang Digital Narratives in Köln Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Schwerpunkt Kreativ Produzieren in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin On Air Promotion Producer (m/w/d) in Wals/Salzburg Junior-Salesmanager (m/w/d) Vermarktung TV in Frankfurt am Main Referent/in der Geschäftsführung (Gremien und Sonderaufgaben) in Baden-Baden Acquisitions Executive (m/w/d) in Oberhaching International Sales Manager (m/f/d) in Oberhaching CvD - Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Autoren für Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Redakteure / Autoren (m/w/d) in Wiesbaden Sounddesigner (m/w/d) in der Redaktion Programm-Management SWR2 in Baden-Baden Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) für ein Studio-Show-Format in Berlin Marketing Manager (m/w/d) in Ismaning bei München Redaktionsleiter/Producer (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz / Reisekoordination (w/m/d) in Hamburg