Foto: ZDF © ZDF
Am Dienstagabend

ZDF punktet mit Kabarett und Satire

 

Die ZDF-Kabarett-Sendung "Neues aus der Anstalt" mit Urban Priol und Georg Schramm erfreut sich steigender Beliebtheit. Am Dienstag war sie ab 22:15 Uhr sogar Marktführer. Danach lief auch der satirische Jahresrückblick toll.

von Uwe Mantel
17.12.2008 - 13:29 Uhr

Grafik: DWDL.de; Logo: ZDFZum zwanzigsten Mal strahlte das ZDF am Dienstagabend bereits seine Satire- und Kabarett-Sendung "Neues aus der Anstalt" aus - mit steigendem Erfolg. Im Schnitt kamen die zehn Ausgaben im vergangenen Jahr auf 2,91 Millionen Zuschauer und 13,7 Prozent Marktanteil. Die letzte Sendung lief nun sogar noch einmal deutlich besser.

So sahen am Dienstag ab 22:15 Uhr 3,31 Millionen Zuschauer ab drei Jahren zu, was beim Gesamtpublikum einem hervorragenden Marktanteil von 16,0 Prozent entsprach. Damit war "Neues aus der Anstalt" sogar Marktführer in seinem Timeslot. Bei den jüngeren Zuschauern lief es zwar nicht ganz so gut, doch mit einem Marktanteil von 7,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen kann das ZDF durchaus zufrieden sein.

Im Anschluss zeigte das ZDF noch seinen satirischen Jahresrückblick, der von den Machern der "Toll!"-Rubrik aus "Frontal 21" produziert wurde. Auch hier waren die Quoten gut: 2,1 Millionen Zuschauer ab drei Jahren reichten ab 23:15 Uhr für starke 14,9 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.