Foto: Photocase © Photocase

Wieder neuer Rekord für "Ich bin ein Star..."

 

Die RTL-Dschungelshow verfolgten am Montagabend soviele Zuschauer wie bislang noch nie.

von Thomas Lückerath
20.01.2004 - 12:22 Uhr

Wieder neuer Rekord für "Ich bin ein Star..."

Insgesamt 7,88 Millionen Zuschauer sahen laut RTL-Angaben am Montag, wie Caroline Beil von den Zuschauern aus dem Camp gewählt wurde. Das entspricht einem Marktanteil von 44,9 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe.

Direkt nach "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zeigte RTL ein "EXTRA-Spezial: Aus dem Dschungelcamp" und hatte auch damit Erfolg: 40,2 Prozent der 14- bis 49-Jährigen waren dabei. Insgesamt sahen 4,31 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre die Livesendung mit Markus Lanz aus Australien.

Früher am Abend waren bereits 8,37 Millionen Zuschauer bei "Wer wird Millionär?" dabei. Bei den jungen Zuschauern erreichte das Quiz einen Marktanteil von 23,3 Prozent. Gute Quoten auch für "Hinter Gittern". 23,3 Prozent der 14-49-Jährigen sahen die Serie (5,91 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre).

So schaffte es RTL mit diesen Erfolgen locker zum deutlichen Tagessieg in allen Zielgruppen: Beim jungen Publikum lag der Tagesmarktanteil bei 24,3 Prozent, beim Gesamtpublikum bei 19,9 Prozent.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 10.12.2018


Zuschauer 14-49 Jahre vom 10.12.2018
Mehr in der Zahlenzentrale