Das Supertalent © RTL / Stefan Gregorowius
RTL in eigener Liga

"Das Supertalent" knackt erneut 8-Millionen-Marke

 

Obwohl die Show-Konkurrenz mit "Verstehen Sie Spaß?" und "Schlag den Raab" gewaltig war, konnte das RTL-"Supertalent" seinen Höhenflug fortsetzen. Erneut waren über acht Millionen Zuschauer dabei.

von Alexander Krei
24.10.2010 - 09:10 Uhr

RTL Logo
© RTL
Mit dem Ersten, ProSieben und RTL boten gleich drei Sender am Samstagabend große Show, doch trotz härterer Konkurrenz konnte niemand auch nur im Ansatz der RTL-Show "Das Supertalent" gefährlich werden. Wie schon in der vergangenen Woche konnte die Castingshow erneut mehr als acht Millionen Zuschauer erreichen.

Im Schnitt waren 8,09 Millionen Zuschauer dabei, sodass schon der Gesamt-Marktanteil bei herausragenden 25,5 Prozent lag. Größter "Supertalent"-Verfolger war die ZDF-Krimireihe "Der Kommissar und das Meer", die auf 5,27 Millionen Zuschauer kam. Die Show-Konkurrenz kam ohnehin nicht gegen die RTL-Show an: So brachte es "Verstehen Sie Spaß?" im Ersten auf 4,49 Millionen Zuschauer, "Schlag den Raab" kam bei deutlich längerer Sendezeit auf 3,19 Millionen.

Und auch in der Zielgruppe kam niemand am "Supertalent" vorbei: Mit 4,47 Millionen 14- bis 49-Jährigen verlor die Show zwar gegenüber dem Rekord aus der Vorwoche rund eine halbe Million Zuschauer, doch der Marktanteil fiel mit 36,0 Prozent natürlich erneut herausragend aus. "Cindy aus Marzahn" erzielte anschließend noch starke 20,7 Prozent, ehe die Comedyserie "4 Singles" den Abend mit 15,2 Prozent eher mäßig beschloss. Am starken Tagesmarktanteil in Höhe von 20,6 Prozent konnte das aber natürlich auch nichts ändern.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 14.11.2018


Zuschauer 14-49 Jahre vom 14.11.2018
Mehr in der Zahlenzentrale