RTL II-Miamikampagne © RTL II
RTL II-Vorabend

"Family Stories" überflügelt "X-Diaries" & Berliner

 

Etabliert hat sich der RTL II-Vorabend ganz sicher noch nicht - dafür schwanken die Quoten der Formate zu deutlich. Am Freitag präsentierte sich nun "Family Stories" in starker Form. Dumm nur, dass der Sender nun bereits die vorerst letzte Folge zeigte...

von Alexander Krei
24.09.2011 - 09:03 Uhr

Am Freitag zeigte RTL II die vorerst letzte Folge seiner Reihe "Family Stories" am späten Nachmittag - nicht zuletzt als Reaktion auf häufig schwache Quoten. So hatte das Format erst in der vergangenen Woche zwischenzeitlich nur 2,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe verzeichnet. Nun ist es gut möglich, dass man die Entscheidung ein wenig bereut: Zum Wochenabschluss schlug sich die Dokusoap von allen RTL II-Formaten am Vorabend nämlich mit Abstand am besten.

Ab 16:55 Uhr erreichte "Family Stories" im Schnitt 310.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren. Das entsprach zu diesem Zeitpunkt einem sehr guten Marktanteil von 7,1 Prozent in der Zielgruppe - ein Wert, mit dem "X-Diaries" und "Berlin - Tag & Nacht" anschließend längst nicht mithalten konnten. Insgesamt erreichte "Family Stories" übrigens 490.000 Zuschauer, die auch hier sehr ordentlichen 4,2 Prozent entsprachen.

"X-Diaries" erreichte danach 520.000 Zuschauer sowie 3,5 Prozent Marktanteil und erzielte bei den Werberelevanten solide, aber nicht überragende 5,8 Prozent. Größtes Sorgenkind bleibt jedoch die gescriptete Reihe "Berlin - Tag & Nacht", die seit nunmehr zwei Wochen auf dem täglichen "Big Brother"-Sendeplatz mehr schlecht als recht läuft. Nachdem die Serie am Donnerstag mit 3,6 Prozent in der Zielgruppe bereits einen neuen Tiefpunkt verzeichnete, lief es auch zum Wochenausklang mit 3,9 Prozent kaum besser. Mehr als 440.000 Zuschauer konnten sich insgesamt nicht für Großstadt-Geschichten begeistern.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.