Alarm für Cobra 11 © RTL/Gordon Mühle
Wieder ein paar Zuschauer weniger

Auch "Cobra 11" steckt im RTL-Abwärtstrend fest

 

"Alarm für Cobra 11" kann sich dem allgemeinen Quoten-Abwärtstrend von RTL nicht ganz entziehen und startete wieder etwas schwächer als zuletzt in die neue Staffel. Trotzdem lag die Serie aber klar über dem Senderschnitt.

von Uwe Mantel
10.10.2014 - 09:44 Uhr

Dass RTL sich über den Sommer und in den letzten Wochen die sonst immer gern zur Überbrückung genutzten "Cobra 11"-Wiederholungen gespart hat, hat die Vorfreude auf die neuen Folgen offenbar nicht befeuert. Der Staffel-Auftakt ließ im Vergleich zu den vorangegangenen Staffeln jedenfalls wieder ein paar Federn. So sahen diesmal 3,34 Millionen Zuschauer zu, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von 11,2 Prozent entsprach. Die Staffelpremiere im Frühjahr sahen noch 3,6 Millionen Zuschauer, die Staffel-Premiere im Herbst vergangenen Jahres verfolgten 3,9 Millionen Zuschauer, im Frühjahr 2013 waren sogar noch über viereinhalb Millionen Zuschauer dabei.

Von einstigen Bestwerten ist "Alarm für Cobra 11" auch in der Zielgruppe weit entfernt, die Actionserie liefert aber gleichwohl noch immer gute Quoten. So reichte es bei den 14- bis 49-Jährigen diesmal für einen Marktanteil von 15,7 Prozent. Bei den 14- bis 59-Jährigen, die RTL selbst bekanntlich inzwischen als erweiterte Zielgruppe ausweist, sah es mit 15,2 Prozent nur wenig schlechter aus.

Die "Dr. House"-Wiederholungen konnte dieses Quoten-Niveau im Anschluss nicht halten: Um 22:15 Uhr sackte der Marktanteil zunächst auf 10,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen ab, bei den 14- bis 59-Jährigen war der Marktanteil sogar einstellig. Die zweite Folge direkt im Anschluss steigerte sich dann aber wieder auf 14,1 Prozent (14-49) bzw. 11,7 Prozent (14-59) Marktanteil.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.