Die Wollnys © RTL II
Starker Montag

Gelungenes Comeback für "Die Wollnys" bei RTL II

 

Nach einem Ausflug auf den Mittwoch durften "Die Wollnys" bei RTL II zurück auf den Montagabend. Dort legte die sechste Staffel einen gelungenen Start hin. Im Anschluss steigerten "Sarah & Pietro" auf einen neuen Marktanteils-Bestwert.

von Uwe Mantel
30.06.2015 - 09:46 Uhr

Ab sofort ist die "schrecklich große Familie" Wollny wieder am Montagabend bei RTL II zu sehen. Die inzwischen sechste Staffel - der Ableger "Wollnys 2.0" nicht mitgerechnet - legte ienen gelungenen Einstand hin: 1,15 Millionen Zuschauer saßen trotz des sommerlichen Abends um 20:15 Uhr vor dem Fernseher und sahen zu, das entsprach beim Gesamtpublikum guten 4,4 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen wurden starke 8,6 Prozent Marktanteil erreicht. Zum Vergleich: Die Staffel im vergangenen Jahr erreichte mittwochs im Schnitt 7,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Im Anschluss legte "Sarah & Pietro... bekommen ein Baby" deutlich zu.  Der Marktanteil stieg auf 8,8 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen und somit auf einen neuen Bestwert. Die Gesamt-Zuschauerzahl blieb im Vergleich zur vergangenen Woche mit 1,32 Millionen annähernd stabil. Noch mehr Grund zur Freude bei RTL II: Auch "Der Trödeltrupp" hielt anschließend den Marktanteil noch bei starken 8,3 Prozent. "Die Vice Reports" kamen zum Abschluss des Abends dann auf 5,4 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Während RTL II mit seinem Montagabend also sehr zufrieden sein kann, hat Vox mit seinen Serien weiter mit Problemen zu kämpfen. Immerhin: Da "Arrow" auf ein treues Publikum zählen konnte, fiel der Marktanteil bei gleich bleibender Reichweite dank der insgesamt niedrigeren TV-Nutzung nicht mehr ganz so schwach aus wie zuletzt. Die beiden "Arrow"-Folgen kamen so auf immerhin 6,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. "Resurrection" gewann sogar in absoluten Zahlen ein paar Zuschauer zurück - mit zunächst 4,6 und dann 5,9 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe blieb die Serie aber weiter unter ihrem Soll.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 14.11.2018


Zuschauer 14-49 Jahre vom 14.11.2018
Mehr in der Zahlenzentrale