Sport1 © Sport1
Fast drei Millionen Zuschauer

Sport1 überholt mit Schalke-Aus die private Konkurrenz

 

Knapp drei Millionen Zuschauer sahen am Donnerstag das bittere Aus von Schalke 04 in der Europa League. Einen Saison-Rekord gab's aus Quotensicht zwar nicht, dennoch erreichte Sport1 mit dem Spiel mehr Zuschauer als RTL & Co.

von Alexander Krei
21.04.2017 - 08:54 Uhr

Aus deutscher Sicht war es keine gute Woche im europäischen Fußball: Nach dem Aus von Bayern und Dortmund in der Champions League, verpasste am Donnerstag nun auch auch Schalke das Weiterkommen in der Europa League. Ärgerlich ist das auch für Sport1, wo man aus Quotensicht bei den verbleibenden Partien wohl wieder kleinere Brötchen backen muss. In dieser Woche stimmten die Quoten aber noch einmal: 2,94 Millionen Zuschauer sahen das Rückspiel der Schalker gegen Ajax Amsterdam, das erst in der Verlängerung entschieden wurde.

Im Vergleich zum Hinspiel zog die Reichweite somit um etwa eine Million Zuschauer an - keine andere Sendung eines Privatsenders verzeichnete am Donnerstag in der Primetime eine höhere Reichweite als Sport1. Für einen neuen Saison-Rekord reichte es allerdings nicht: Den markiert das deutsche Europa-League-Duell zwischen Gladbach und Schalke, das kürzlich sogar von mehr als 3,3 Millionen Fans gesehen wurde. Die Quoten des Viertelfinals aus dem Vorjahr blieben zudem unerreicht: Damals hatten sogar über sechs Millionen Zuschauer eingeschaltet, als Jürgen Klopps FC Liverpool die Dortmunder aus dem Wettbewerb warfen.

Zufrieden kann man bei Sport1 aber natürlich trotzdem sein, immerhin waren in der Spitze bis zu 4,09 Millionen Fans dabei, der Marktanteil des Spiels lag zudem mit 11,3 Prozent meilenweit über den Normalwerten des Senders. Und auch in der Zielgruppe brachte es die Live-Übertragung auf einen zweistelligen Wert: 910.000 Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren entsprachen richtig guten 10,0 Prozent Marktanteil. Weitere 480.000 Zuschauer zählte übrigens Sky mit Einzelspielen und Konferenz, bei der Verlängerung waren sogar 530.000 Zuschauer dabei. Der Marktanteil lag in der Zielgruppe zu diesem Zeitpunkt bei hervorragenden 3,4 Prozent.

Sport1 punktete unterdessen im weiteren Verlauf des Abends mit den Highlights und Zusammenfassungen weiterer Spiele: Bis weit nach Mitternacht waren im Schnitt noch 620.000 Zuschauer dabei, die für 6,3 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum sowie 5,0 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen sorgten. Die Vorberichterstattung hatte es ab 19:00 Uhr immerhin bereits auf 410.000 Zuschauer gebracht. Sehen lassen können sich auch die Tagesmarktanteile: Beim Gesamtpublikum verzeichnete der Sender am Donnerstag starke 4,0 Prozent und lag damit klar vor RTL II und kabel eins, beim jungen Publikum lief's zudem mit 3,8 Prozent ähnlich gut.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 16.10.2017


Zuschauer 14-49 Jahre vom 16.10.2017
Mehr in der Zahlenzentrale  
Volontär/in Communications & PR in München Praktikanten (m/w) Production SPORT1 in Ismaning bei München General Manager // VICE Digital (m/w) Sales in Berlin Multimedia-Redakteur bei TECHBOOK mit Schwerp. Digital u. Technik (m/w) in Berlin Freelancer Marketing Eurosport (m/f) in München Technical Operations Support Engineer (w/m) in Berlin Medienmanager (m/w) Mack Media in Rust Tontechniker (m/w) in Berlin License and Contracts Manager (m/w) in München Redakteur/in in Köln Redaktionsassistent/in in Köln Sekretär/in in Köln Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin VJ-Redakteur (m/w) Redaktion Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Social Media / Digital Manager (m/w) in München Sendeablaufplaner (m/w) in München Praktikum Kostümabteilung Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Motiv-Aufnahmeleitung (m/w) (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Mediengestalter-/in Bild und Ton in München Junior Redakteur (m/w) in Berlin Redakteur (m/w) Bereich Fiction (RTL Television) in Köln Produktionsassistenz Produktion "Ninja Warrior Germany" (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Assistenz Kostüm Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Vertriebsassistent / Booker (m/w) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Aufnahmeleiter (m/w) Produktion Doku-/Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln