Kitchen Impossible Weihnachten 2018 © MG RTL D / Ralf Jürgens
Zweistelliger Marktanteil

Vox: Schöner Weihnachts-Erfolg für "Kitchen Impossible"

 

Die zweite "Weihnachts-Edition" von "Kitchen Impossible" hat mit über zehn Prozent Marktanteil ähnlich überzeugen können wie 2017. RTL II punktete mit "Zurück in die Zukunft III" und auch der "Rotlichtreport" bei kabel eins lief etwas besser als zuletzt.

von Alexander Krei
17.12.2018 - 09:13 Uhr

Nachdem Vox schon in den vergangenen Wochen mit Wiederholungen von "Kitchen Impossible" schöne Erfolge feierte, schon der Sender am Sonntagabend noch eine neue "Weihnachts-Edition" seiner Koch-Doku hinterher. Und der gelang in Konkurrenz zu diversen Filmen und dem "The Voice"-Finale erneut ein zweistelliger Marktanteil: 1,06 Millionen 14- bis 49-Jährige trieben den Marktanteil auf sehr gute 10,6 Prozent in der Zielgruppe. Damit lief's ähnlich gut wie für das Weihnachtsspecial des Vorjahres.

Insgesamt schalteten 1,60 Millionen Zuschauer ein, um das Duell der Köche zu sehen. "Prominent!" tat sich allerdings schwerer als in den vergangenen Wochen und kam diesmal im Anschluss nicht über 680.000 Zuschauer und einen Marktanteil von 7,0 Prozent beim jungen Publikum hinaus. Am Vorabend lief's dank der kurzfristigen Programmänderung dagegen etwas besser als zuletzt: Hier kamen zwei "Hot oder Schrott"-Wiederholungen auf Werte von 5,9 und 6,8 Prozent in der Zielgruppe.

Dass Vox mit einem Tagesmarktanteil von 8,1 Prozent Dritter wurde, hat der Sender also vor allem dem abendlichen Erfolg von "Kitchen Impossible" zu verdanken. Doch auch RTL II schlug sich in der Primetime durchaus wacker: "Zurück in die Zukunft III" wollten um 20:15 Uhr immerhin 1,13 Millionen Zuschauer sehen, die einem Marktanteil von 6,2 Prozent in der Zielgruppe entsprachen. Erst mit den "Highligen drei Königen" ging's am späten Abend auf ernüchternde 3,8 Prozent nach unten.

Bei kabel eins ging indes der "Rotlichtreport Deutschland" mit einem Bestwert zu Ende: Immerhin 4,6 Prozent betrug der Marktanteil der Reportage-Reihe, insgesamt schalteten 920.000 Zuschauer ein. Auch "Abenteuer Leben am Sonntag" erzielte anschließend noch 4,6 Prozent.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 02.07.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 02.07.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 02. Juli 2020

Gute Zeiten, Schlechte… 1,19 Mio. 18,6 %
Tagesschau 1,03 Mio. 15,0 %
Beauty & The Nerd 1,00 Mio. 13,9 %
RTL Aktuell 0,78 Mio. 17,5 %
FBI: Special Crime Uni… 0,73 Mio. 9,6 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre