Champions League © Uefa
Viel weniger Zuschauer als vor einem Jahr

Klopps Champions-League-Triumph bringt Sky den Tagessieg

 

Erstmals war am Samstag ein Champions-League-Finale nicht im Free-TV zu sehen, doch zumindest in der Zielgruppe lag die Live-Übertragung bei Sky trotzdem an der Spitze. Unterm Strich schalteten aber rund acht Millionen weniger ein als 2018.

von Alexander Krei
02.06.2019 - 08:52 Uhr

Ohne deutsche Beteiligung war das Champions-League-Finale am Samstagabend ausschließlich im Pay-TV zu sehen - angesichts dessen verwundert es nicht, dass die Quoten längst nicht so hoch ausfielen wie vor einem Jahr, als noch das ZDF das Endspiel zwischen Real Madrid und dem FC Liverpool übertrug. Fast zehn Millionen waren damals dabei, beim Sieg von Jürgen Klopps Liverpoolern über Tottenham schalteten diesmal dagegen nur noch rund zwei Millionen ein. All jene, die in Bars und Kneipen dabei waren, sind aber wie immer in den Zahlen noch nicht eingerechnet.

Unterm Strich verbuchte die Live-Übertragung bei Sky Sport im Schnitt 1,67 Millionen Zuschauer, die einem Marktanteil von 7,3 Prozent entsprachen. Hinzu kommen allerdings noch einmal 230.000 Zuschauer bei Sky 1, wo das Spiel ebenfalls zu sehen war. In der Zielgruppe brachte es die Champions League zusammengerechnet auf 1,16 Millionen 14- bis 49-jährige Zuschauer. Das reichte nicht nur für einen starken Marktanteil von 16,1 Prozent, sondern ganz nebenbei auch für den Tagessieg. Keine andere Sendung - auch nicht im Free-TV - konnte mehr junge Zuschauer vor dem Ferneher versammeln.

Und auch nach Abpfiff blieben die Quoten bei Sky sehr gut: 1,23 Millionen Zuschauer waren noch bei den Jubelbildern und der Siegerehrung dabei, in der Zielgruppe lag der Marktanteil bei 11,3 Prozent. Auf weniger Interesse stieß dagegen der "Champions Corner", mit dem Sky Sport News HD im Free-TV ohne Live-Bilder über das Finale berichtete. Aber auch diese Sendung war mit 190.000 Zuschauern und einem Marktanteil von 1,1 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen ein ordentlicher Erfolg. Die "Late Night News" nach dem Spiel wollten dann immerhin noch 130.000 Zuschauer sehene.

Die starken Quoten der Champions League wirkten sich indes auch auf die Tagesmarktanteile aus: Mit 3,0 Prozent lag Sky Sport beim jungen Publikum gerade mal 0,6 Prozentpunkte hinter dem ZDF - an dieser Zahl lässt sich ganz gut ablesen, wie sehr dem Mainzer Sender die Königsklasse fehlt. Wie viele Fans das Final am Samstag bei DAZN verfolgten, ist übrigens nicht bekannt. Der Sportstreamingdienst schweigt bezüglich seiner Zuschauerzahlen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 19.07.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 19.07.2019
Mehr in der Zahlenzentrale  
Praktikum im Bereich Besetzung bei "Berlin - Tag & Nacht" in Berlin Produktionsassistenz (m/w/d) mit Affinität zu Sport in Köln Mediengestalter Bild und Ton (w/m/d) in Köln Produktions-Sekretariat/ Team-Assistenz (w/m/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung/ Set-Aufnahmeleitung (m/w/d) in Berlin Sales Manager (m/w/d) in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Alleinbuchhalter/in in Oberhaching bei München Redakteure (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Realisatoren (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Redakteure (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Junior Production Accountant/ Junior Produktionsbuchhalter (w/m/d) in Berlin Redakteur Dokumentation & Reportage (m/w/d) in Wals/Salzburg TV-Volontär (m/w/d) in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Ko- und Auftragsproduktionen in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Show in Hamburg Assistent/in (m/w/d) für den Fachbereich Editing Bild & Ton in Teilzeit in Köln Redaktionsleiter (m/w/d) der Redaktion "Zeitgeschehen / Geschichte & Entdeckungen" in Baden-Baden Volontariat Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Recherche Bereich Boulevard (infoNetwork) in Berlin Redakteur (m/w/d) für ein neues Dating Format in Köln Editor (w/m/d) für "Berlin-Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Schnittredakteure (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Masterstudiengang Digital Narratives in Köln Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Schwerpunkt Kreativ Produzieren in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin On Air Promotion Producer (m/w/d) in Wals/Salzburg Junior-Salesmanager (m/w/d) Vermarktung TV in Frankfurt am Main Referent/in der Geschäftsführung (Gremien und Sonderaufgaben) in Baden-Baden Acquisitions Executive (m/w/d) in Oberhaching International Sales Manager (m/f/d) in Oberhaching CvD - Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Autoren für Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Redakteure / Autoren (m/w/d) in Wiesbaden Sounddesigner (m/w/d) in der Redaktion Programm-Management SWR2 in Baden-Baden Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) für ein Studio-Show-Format in Berlin Marketing Manager (m/w/d) in Ismaning bei München