Die Chefin © ZDF/Michael Marhoffer
Am späten Abend begannen die Probleme

ZDF-"Chefin" siegt knapp, aber "Eichwald" enttäuscht

 

Beim ZDF kann man mit den Freitags-Quoten zufrieden sein - wäre da nicht die Bundestags-Sitcom "Eichwald, MdB", die erneut nur wenige Zuschauer erreichte. Vor allem am Nachmittag und Vorabend dominierte der Sender jedoch das Geschehen.

von Alexander Krei
13.07.2019 - 09:16 Uhr

Eine Wiederholung der ZDF-Krimiserie "Die Chefin" hat am Freitagabend hauchdünn den Tagessieg beim Gesamtpublikum eingefahren. 4,04 Millionen Zuschauer trieben den Marktanteil um 20:15 Uhr auf überzeugende 15,4 Prozent. Damit lag die Serie gerade mal 30.000 Zuschauer vor dem ebenfalls aufgewärmten ARD-Film "Das Kindermädchen: Mission Mauritius", der mit 4,01 Millionen Zuschauern auf 15,3 Prozent kam. Beim jungen Publikum hatte die Komödie mit einem Marktanteil von 7,4 Prozent sogar die Nase vorn: Hier kam "Die Chefin" nicht über 5,9 Prozent hinaus, "Letzte Spur Berlin" zählte danach sogar lediglich 5,3 Prozent.

Wirkliche Sorgen bereitete dem Mainzer Sender allerdings erneut die Comedyserie "Eichwald, MdB", die auf dem "heute-show"-Sendeplatz erneut nur schwache Quoten einfuhr. Zwar zog die Reichweite in dieser Woche leicht an, doch mit 790.000 Zuschauern reichte es um 22:30 Uhr trotzdem nur für einen Marktanteil von 3,9 Prozent. "Aspekte" kam direkt danach sogar nicht über 390.000 Zuschauer sowie 2,4 Prozent hinaus. Und auch beim jungen Publikum blieb das Doppel am späten Abend mit Marktanteilen von 2,5 und 2,1 Prozent außerordentlich blass.

Im Ersten sorgte eine "Tatort"-Wiederholung hingegen dafür, dass die Quoten auch um 22:00 Uhr noch stimmten. 2,44 Millionen Zuschauer sahen den Krimi und trieben den Marktanteil auf 12,1 Prozent beim Gesamtpublikum. Dass das ZDF letztlich trotzdem Marktführer am Freitag wurde, liegt besonders an der starken Daytime - allen voran an "Bares für Rares", das auch diesmal wieder mit 2,54 Millionen Zuschauern und 22,2 Prozent Marktanteil überzeugte. "Die Rosenheim-Cops" bewegten sich im Anschluss auf ganz ähnlicher Flughöhe.

Und auch am Vorabend lief's prächtig: "Hallo Deutschland hautnah" zählte 2,60 Millionen Zuschauer, "Leute heute" danach sogar 2,89 Millionen, die 20,3 Prozent Marktanteil entsprachen. Auch die "SOKO Wien" war mit 3,09 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 18,9 Prozent eine sichere Bank und setzte sich deutlich gegen die ARD-Quizshow "Gefragt - gejagt" durch, die allerdings ebenfalls gute Quoten verzeichnete.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 18.07.2019


Zuschauer 14-49 Jahre vom 18.07.2019
Mehr in der Zahlenzentrale  
Redaktionsassistent (m/w/d) Dokutainment in Unterföhring bei München (Junior-) Redakteur (m/w/d) Dokutainment in Unterföhring bei München Controller (m/w/d) in Köln Sales Manager (m/w/d) in München Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w/d) in Berlin Alleinbuchhalter/in in Oberhaching bei München Redakteure (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Realisatoren (m/w/d) für ein neues Kochformat in Köln Redakteure (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Pleite unter Palmen" in Köln Junior Production Accountant/ Junior Produktionsbuchhalter (w/m/d) in Berlin Redakteur Dokumentation & Reportage (m/w/d) in Wals/Salzburg TV-Volontär (m/w/d) in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Ko- und Auftragsproduktionen in Hamburg Produktionskoordinator (m/w/d) im Bereich Show in Hamburg Assistent/in (m/w/d) für den Fachbereich Editing Bild & Ton in Teilzeit in Köln Redaktionsleiter (m/w/d) der Redaktion "Zeitgeschehen / Geschichte & Entdeckungen" in Baden-Baden Volontariat Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Personaldisponent (m/w/d) (CBC) in Köln Bildingenieur/Techniker Media Services (m/w/d) (CBC) in Köln Redakteur (m/w/d) für Recherche Bereich Boulevard (infoNetwork) in Berlin Redakteur (m/w/d) für ein neues Dating Format in Köln Editor (w/m/d) für "Berlin-Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Schnittredakteure (m/w/d) in München Redakteur/in (m/w/d) in München Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Masterstudiengang Digital Narratives in Köln Fachbereichsleiter/in (m/w/d) für den Schwerpunkt Kreativ Produzieren in Köln Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin On Air Promotion Producer (m/w/d) in Wals/Salzburg Junior-Salesmanager (m/w/d) Vermarktung TV in Frankfurt am Main Referent/in der Geschäftsführung (Gremien und Sonderaufgaben) in Baden-Baden Acquisitions Executive (m/w/d) in Oberhaching International Sales Manager (m/f/d) in Oberhaching CvD - Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Autoren für Lizenzbearbeitungen (m/w/d) in Wiesbaden Redakteure / Autoren (m/w/d) in Wiesbaden Sounddesigner (m/w/d) in der Redaktion Programm-Management SWR2 in Baden-Baden Festangestellte EB-Kamera-Leute (m/w/d) in Berlin 1. Aufnahmeleitung (m/w/d) für ein Studio-Show-Format in Berlin Marketing Manager (m/w/d) in Ismaning bei München Redaktionsleiter/Producer (m/w/d) in Berlin Produktionsassistenz / Reisekoordination (w/m/d) in Hamburg