Der Bergdoktor © ZDF/Andrea Leichtfried
Tagessieg fürs ZDF

Starke Handballer lassen den "Bergdoktor" völlig kalt

 

Mit dem ersten Primetime-Spiel steigerten die Handballer ihre Reichweite auf über sechs Millionen Zuschauer. Für den Tagessieg reichte das aber trotzdem nicht, weil der "Bergdoktor" von dieser Konkurrenz völlig unbeeindruckt blieb.

von Uwe Mantel
17.01.2020 - 09:10 Uhr

Nachdem sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft mit Mühe in die Hauptrunde gerettet hat, fiel der Auftritt am Donnerstagabend schon deutlich überzeugender aus. Und auch die Quoten zogen weiter an: Im Schnitt verfolgten ab 20:30 Uhr 6,07 Millionen Zuschauer den klaren Sieg gegen Weißrussland. Das waren nochmal 670.000 mehr als bei der letzten Partie am Montag, die allerdings wie alle vorherigen Spiele auch noch am Vorabend lief. Der Marktanteil lag diesmal bei 19,7 Prozent beim Gesamtpublikum. Erneut zeigte sich auch, dass die Handball-Übertragung die Zuschauer altersübergreifend anspricht: Bei den 14- bis 49-Jährigen lag der Marktanteil mit 20,3 Prozent auf dem gleichen Niveau.

Dass das trotzdem nicht für den Tagessieg beim Gesamtpublikum reichte, lag am gewohnt starken ZDF. Es scheint fast gar keine Überschneidungen zwischen Handball- und Bergdoktor-Fans zu geben, jedenfalls blieb die "Bergdoktor"-Reichweite mit 6,79 Millionen Zuschauern im Vergleich zur Vorwoche trotz der neuen Konkurrenz quasi unverändert. Der Marktanteil lag bei 21,8 Prozent beim Gesamtpublikum. Bei den jüngeren Zuschauern musste sich die ZDF-Reihe zwar den Handballern klar geschlagen geben, mit 10,0 Prozent Marktanteil lief der "Bergdoktor" aber auch bei den Jüngeren für ZDF-Verhältnisse erneut sehr gut.

Im weiteren Verlauf des Abends mussten dann beide Sender kleinere Brötchen backen, gingen gegen das Dschungelcamp bei RTL aber zumindest nicht komplett unter. Die "Tagesthemen" kamen im Ersten nach der Handball-EM mit 2,57 Millionen Zuschauern noch auf solide 10,9 Prozent Marktanteil, "Nuhr im Ersten" konnte diesen Marktanteil mit 1,97 Millionen Zuschauern im Anschluss halten. Erst "Alfons und Gäste" blieb ab 23:31 Uhr mit 820.000 Zuschauern nur noch bei mageren 6,7 Prozent beim Gesamtpublikum hängen. Bei den 14- bis 49-Jährigen fiel die Sendung mit 2,3 Prozent Marktanteil ebenfalls durch.

Im ZDF hatte das "heute-journal" noch 4,15 Millionen Zuschauer, was 14,7 Prozent Marktanteil entsprach. Maybrit Illner talkte danach vor 2,14 Millionen Zuschauern, der Marktanteil fiel mit 10,2 Prozent bereits geringer aus als beim Ersten. "Markus Lanz" beendete den Abend dann mit 1,39 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 11,7 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen hatte auch das ZDF am späteren Abend gar nichts mehr zu melden, die Marktanteile lagen hier bei 3,0 Prozent für Illner und sogar nur 2,6 Prozent für Lanz.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 19.02.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 19.02.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 19. Februar 2020

Gute Zeiten, Schlechte… 1,38 Mio. 18,2 %
Der Bachelor Folge 7 1,35 Mio. 15,6 %
RTL Aktuell 1,01 Mio. 18,6 %
Alles was zählt Folge … 0,87 Mio. 13,6 %
Tagesschau 0,84 Mio. 10,3 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre   
Praktikum Requisite (m/w/d) in Köln Praktikant (m/w/d) Transformation & CEO Office in Unterföhring bei München Requisitenassistenz (m/w/d) in Köln Volontariat im Bereich Produktion oder Redaktion in Köln Volontariat im Bereich Produktion in Ismaning bei München Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln