Sky Konferenz © Sky
Vor allem die Konferenz punktet

Bundesliga meldet sich mit guten Quoten bei Sky zurück

 

Die Fußball Bundesliga ist zurück und hat Sky zum Auftakt in die Rückrunde gleich mal wieder sehr gute Quoten beschert. Vor allem die Konferenz am Nachmittag glänzte mit tollen Werten, das Topspiel lag unter dem bisherigen Saison-Durchschnitt.

von Timo Niemeier
19.01.2020 - 09:49 Uhr

In den kommenden Monaten entscheidet sich, wo die Bundesliga in den kommenden Jahren zu sehen sein wird. Das ist vor allem für Sky sehr entscheidend. Der Pay-TV-Sender hält die Rechte seit vielen Jahren und ist, trotz aller Bemühungen zur Diversifikation des Angebots, sehr auf die Liga angewiesen. Auch zum Auftakt in die Rückrunde bescherte die Bundesliga Sky mal wieder Werte, von denen man sonst nur träumen kann. 

1,50 Millionen Menschen sahen sich die Konferenz ab 15:30 Uhr an, damit lag sie auf dem bisherigen Saisonschnitt. Schon beim Gesamtpublikum holte Sky  starke 8,9 Prozent, noch viel bessere sah es aber in der jungen Zielgruppe aus. Bei den 14- bis 49-Jährigen holte Sky mit der Konferenz nämlich tolle 16,2 Prozent Marktanteil. Nicht ganz so stark lief die Vorberichterstattung, aber auch in den eineinhalb Stunden vor Anpfiff zählte Sky bereits 140.000 Zuschauer. 

Das abendliche Top-Spiel zwischen Leipzig und Union Berlin erreichte schließlich noch 600.000 Zuschauer, gemessen wurden hier 2,4 bei allen und 4,4 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern. Damit lag das Spiel recht deutlich unter den Durchschnittswerten der bisherigen Samstagabend-Spielen. Im Schnitt erreichte das Topspiel in der aktuellen Saison rund eine Million Zuschauer. 

Sehr gut lief es am Samstag mit der Bundesliga auch für Das Erste. So kam die "Sportschau" mit dem ersten Spieltag nach der Winterpause auf durchschnittlich 5,17 Millionen Zuschauer, das waren deutlich mehr als bislang im Schnitt. 21,3 Prozent Marktanteil wurden beim Gesamtpublikum gemessen und auch bei den 14- bis 49-Jährigen waren sehr gute 16,7 Prozent drin.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 20.02.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 20.02.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 20. Februar 2020

Germany's Next Topmode… 1,38 Mio. 17,2 %
Gute Zeiten, Schlechte… 1,25 Mio. 17,7 %
RTL Aktuell 1,25 Mio. 21,7 %
Tagesschau 1,01 Mio. 13,3 %
Alles was zählt Folge … 0,90 Mio. 14,7 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre   
Audio Sales-Manager (m/w/d) in Leipzig Praktikum Data & Audience Intelligence in Köln Redakteur/Reporter (m/w/d) Investigativer Journalismus & Dokumentationen (infoNetwork) in Köln Praktikum Redaktion "Extra" ab März 2020 (infoNetwork) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) in Unterföhring bei München Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln