Sky Konferenz © Sky
Sport-Samstag

Sky-Konferenz schwächer als üblich, One glänzt mit Handball

 

Sport-Übertragungen, wohin man blickt. Sehr erfolgreich war unter anderem One mit dem Spiel um Platz fünf bei der Handball-EM unterwegs, wenngleich deutlich weniger Menschen zusahen als zuletzt. Bei Sky lief es für die Konferenz schlechter als üblich, das Topspiel aber war stark.

von Timo Niemeier
26.01.2020 - 09:22 Uhr

Weil Das Erste am Samstag etliche Wintersport-Übertragungen zeigte, blieb kein Platz für das sportlich nicht sehr gewichtige Spiel der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der laufenden Europameisterschaft. Deshalb wurde das Match um Platz fünf gegen Portugal zu One abgeschoben, wo es für gute Quoten sorgte. 1,20 Millionen Menschen sahen den knappen Sieg der deutschen Mannschaft, damit erreichte der kleine Spartensender beim Gesamtpublikum sehr gute 6,6 Prozent Marktanteil. 

Und auch bei den jungen Zuschauern waren für One weit überdurchschnittliche Werte drin: 250.000 Zuschauer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren sorgten in dieser Altersklasse für 5,3 Prozent Marktanteil. Das Match war für den Sender damit ein volle Erfolg, mit den früheren Übertragungen im Ersten oder beim ZDF konnte One aber natürlich nicht mithalten. Zuletzt sahen trotz der Tatsache, dass nur noch Platz fünf drin war, immerhin noch fast fünf Millionen Menschen zu. 

Mit einer solchen Reichweite hätten die deutschen Handballer am Samstag auch im Hauptprogramm geglänzt, dort lief es für die Wintersport-Übertragungen aber ebenfalls sehr gut. So unterhielt die Biathlon-Mixed-Staffel ab 15 Uhr im Schnitt 4,41 Millionen Menschen, 26,6 Prozent Marktanteil wurden gemessen. Bei den 14- bis 49-Jährigen waren es noch 14,5 Prozent. Das Skispringen der Herren kam danach auf 3,34 Millionen Zuschauer und 18,5 Prozent beim Gesamtpublikum. 

Zuvor lagen auch die Nordischen Kombinierer sowie der Zweierbob-Weltcup sowohl insgesamt als auch bei den jungen Zuschauern bei zweistelligen Werten - alle Übertragungen lagen weit über den Normalwerten des Senders. Und auch die Abfahrt aus Kitzbühel überzeugte: 2,73 Millionen Menschen sahen ab 11:30 Uhr zu, das entsprach 26,0 bei allen und 14,8 Prozent Marktanteil bei den jungen Zuschauern. Die Bundesliga-"Sportschau" brachte es am Vorabend übrigens noch auf 4,78 Millionen Zuschauer, damit waren 19,4 (insgesamt) und 14,6 Prozent (14-49) drin. 

Bei Sky lief es am Nachmittag für die Bundesliga-Konferenz etwas schlechter als sonst, 1,31 Millionen Menschen schalteten ein. Damit waren zwar immer noch weit überdurchschnittliche 11,8 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum drin, im Durchschnitt erreichte die Konferenz in dieser Saison bislang aber mehr als 17 Prozent. Besser als üblich präsentierte sich das abendliche Topspiel, bei dem Bayern München gegen Schalke 04 antrat. Mit 1,44 Millionen Zuschauern sahen sogar mehr zu als bei der Konferenz - das passiert nicht oft. Am deutlich härter umkämpften Vorabend waren damit für Sky sehr gute 9,6 Prozent Marktanteil drin. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 20.02.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 20.02.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 20. Februar 2020

Germany's Next Topmode… 1,38 Mio. 17,2 %
Gute Zeiten, Schlechte… 1,25 Mio. 17,7 %
RTL Aktuell 1,25 Mio. 21,7 %
Tagesschau 1,01 Mio. 13,3 %
Alles was zählt Folge … 0,90 Mio. 14,7 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre   
Audio Sales-Manager (m/w/d) in Leipzig Praktikum Data & Audience Intelligence in Köln Redakteur/Reporter (m/w/d) Investigativer Journalismus & Dokumentationen (infoNetwork) in Köln Praktikum Redaktion "Extra" ab März 2020 (infoNetwork) in Köln Reisekoordinator (m/w/d) in Unterföhring bei München Redakteur / Reporter (m/w/d) in Mainz / Frankfurt am Main Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Produktionsassistenz (m/w/d) in München HR-Manager (m/w/d) in Hürth bei Köln Leitender Redakteur (m/w/d) Spendenmarathon (infoNetwork) in Köln Casting-Redakteur (w/m/d) Factual Entertainment (RTL STUDIOS) in Köln Geschäftsführung (m/w/d) in Potsdam Social Media Redakteur (m/w/d) – Schwerpunkt Bewegtbild in Berlin Video Editor / Cutter / Mediengestalter (m/w/d) - Festanstellung in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in 20h/Woche-Teilzeit (m/w/d) in Berlin Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Redakteur (m/w/d) Recherche und MAZ-Erstellung in Köln Producer Assistenz (w/m/d) NINJA WARRIOR GERMANY (RTL STUDIOS) in Köln License and Contracts Manager (m/w/d) in München Justiziar/in (m/w/d) in Köln Chef vom Dienst (m/w/d) Red Button / HBB TV (infoNetwork) in Köln Storyliner (w/m/d) für "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Editor (w/m/d) für Storydepartment von "Berlin - Tag & Nacht" in Hürth bei Köln Chef vom Dienst (m/w/d) in München Redakteur (m/w/d) Sozialreportage und Dokusoap in München Praktikant (m/w/d) Redaktion Dokusoap und Reportage in München Sachbearbeiter Lizenzabrechnung (w/m/d) in Unterföhring bei München Volontär Online-Redaktion (m/w/d) in Berlin Lektor / Schlussredakteur in Teilzeit (m/w/d) in Berlin Producer*in in Hamburg Assistenz der Head of Entertainment (w/m/d) in Köln Cutter (m/w/d) in Köln