ZDF © ZDF
Wiederholung? Egal!

Trotz Wiederholung: ZDF triumphiert mit "Nord Nord Mord"

 

Das ZDF zeigte kurzfristig am Montagabend nur eine Krimi-Wiederholung - doch dem Publikum war's offenbar völlig egal. "Nord Nord Mord" holte trotzdem die zweithöchste Quote eines Fernsehfilms am Montag seit knapp über einem Jahr

von Uwe Mantel
24.03.2020 - 09:22 Uhr

Dass ZDFneo mit alten ZDF-Krimis regelmäßig zu Höchstform aufläuft, ist man ja gewohnt. In dieser Woche gelang das aber auch dem ZDF selbst: Kurzfristig hatte man - ohne richtige Begründung - Erstausstrahlungen der Filme am Montagabend augesetzt und stattdessen eine Wiederholung des Films "Nord Nord Mord - Sievers und die Frau im Aufzug" ins Programm genommen. Dem Publikum war das offenbar völlig egal: 7,44 Millionen Zuschauer schalteten ein und machten das ZDF damit zum klaren Marktführer in der Primetime.

Noch mehr der Kuriositäten: Die "Nord Nord Mord"-Wiederholung bescherte dem ZDF damit sogar die zweithöchste Zuschauerzahl für einen Fernsehfilm am Montagabend seit knapp über einem Jahr, nur eine Erstausstrahlung von "Nord Nord Mord" Anfang des Jahres lief besser. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 20,8 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 7,7 Prozent Marktanteil erzielt. Und man kann davon ausgehen, dass ein Großteil der Zuschauer den Film auch bei der Erstausstrahlung schon gesehen hat - schon damals erreichte "Nord Nord Mord" nämlich gut 8,2 Millionen Zuschauer.

Ohnehin stellte das ZDF am Montag wieder neun der 15 meistgesehenen Sendungen des Tages und wurde mit einem Tagesmarktanteil von 15,5 Prozent überragender Tagessieger beim Gesamtpublikum. Das Erste war auf dem zweiten Platz mit einem Tagesmarktanteil von 10,8 Prozent schon recht deutlich abgeschlagen. Zweitmeistgesehene Sendung im Ersten war nach der "Tagesschau" übrigens "Wer weiß denn sowas?", das am Vorabend schon 4,19 Millionen Zuschauer unterhielt und damit einen neuen Staffel-Bestwert markierte. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei hervorragenden 17,4 Prozent, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 8,2 Prozent Marktanteil erreicht.

Korrektur-Hinweis: Zunächst stand an dieser Stelle, es handle sich um die höchste Reichweite seit einem Jahr. Tatsächlich lief Anfang des Jahres eine Erstausstrahlung von "Nord Nord Mord" besser.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 02.04.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 02.04.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 02. April 2020

Germany's Next Topmode… 1,80 Mio. 17,8 %
Tagesschau 1,70 Mio. 17,7 %
Gute Zeiten, Schlechte… 1,25 Mio. 14,6 %
Der Lehrer Folge 4 1,23 Mio. 12,1 %
ARD extra: Die Corona-… 1,18 Mio. 11,8 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre