Mross heiratet bei Silbereisen © ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann
"Schlagerlovestory.2020"

Mehr als fünf Mio sehen Mross-Hochzeit bei Silbereisen

 

Florian Silbereisen hat mit seiner "Schlagerlovestory.2020" mehr Zuschauer erreichte als RTL und ProSieben mit ihren Shows zusammen, auch beim jungen Publikum lief es gut. Deutlich geschlagen geben musste man sich aber einer Krimi-Wiederholung im ZDF.

von Timo Niemeier
07.06.2020 - 09:08 Uhr

Coronabedingt ist Florian Silbereisen in den vergangenen Wochen im Ersten mit seinen Schlagershows nicht zu sehen gewesen. Ende Mai feierte er bereits im MDR sein Comeback, nun gab es auch wieder eine Show im Hauptprogramm zu sehen. 5,08 Millionen Menschen sahen sich die "Schlagerlovestory.2020" an und erlebten unter anderem, wie Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack in der Sendung heirateten. Der Marktanteil lag bei sehr guten 17,9 Prozent. 

Die "Schlagerlovestory" war damit übrigens die erfolgreichste Show am Samstagabend, RTL und ProSieben kamen mit "5 gegen Jauch" und "Schlag den Star" nicht einmal zusammengerechnet auf ähnlich viele Zuschauer. In der Zielgruppe lagen sie aber vor Silbereisen, der kann sich über 670.000 junge Zuschauer und 8,7 Prozent Marktanteil aber auch nicht beschweren. 

Den Primetime-Sieg beim Gesamtpublikum sicherte sich aber das ZDF mit einer Krimi-Wiederholung. "Ein starkes Team: Tod einer Studentin" erreichte 6,36 Millionen Menschen, 21,0 Prozent Marktanteil wurden gemessen. Und auch bei den 14- bis 49-Jährigen lief es angesichts von 9,2 Prozent sehr gut. Eine alte "Die Chefin"-Folge unterhielt im Anschluss noch 4,66 Millionen Zuschauer, auch damit waren beim Gesamtpublikum noch sehr gute 16,1 Prozent Marktanteil drin. 


Auf Tagessicht war es ein knappes Rennen zwischen den Öffentlich-Rechtlichen, das Das Erste (12,7 Prozent) knapp für sich entschied, das ZDF erreichte 12,6 Prozent Marktanteil. Bei den 14- bis 49-Jährigen lag Das Erste (7,1 Prozent) sogar auf Platz drei hinter RTL und ProSieben, hier hat die "Sportschau" am Vorabend geholfen, die es beim jungen Publikum auf 16,0 Prozent brachte. Insgesamt sorgten 4,17 Millionen Zuschauer für 18,3 Prozent. 

 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 08.08.2020


Zuschauer 14-49 Jahre vom 08.08.2020
Mehr in der Zahlenzentrale  
Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 08. August 2020

Tagesschau 0,89 Mio. 21,5 %
Wer weiß denn sowas XX… 0,60 Mio. 11,7 %
Promi Big Brother 0,57 Mio. 11,7 %
Tagesthemen 0,55 Mio. 12,7 %
Formel 1 - Silverstone… 0,50 Mio. 16,0 %

Die kompletten Top 20 in der Zahlenzentrale:
   14-49-Jährige  ab 3 Jahre