Die TV-Branche blickt jeden Morgen auf die Quoten des Vortages. Es handelt sich hier aber um "vorläufig gewichtete Daten". Drei Tage später werden diese durch endgültig gewichtete Werte ersetzt, die eigentlich maßgeblich sind, die aber kaum noch wahrgenommen werden. In diese Zahlen fließt zum Einen ein Teil der zeitversetzten Nutzung (Mediatheken ausgenommen) ein. Zum Anderen stehen sie auf einer etwas breiteren Basis, weil bis dahin Nutzungsdaten aus weiteren TV-Haushalten bei der GfK eingegangen sind, die die Hochrechnung genauer machen. Mehr dazu hier. Wir blicken immer donnerstags auf die größten Änderungen, die sich dadurch ergeben.

In der vergangenen Woche startete in Sat.1 die neue Staffel von "Promi Big Brother" - mit einer täglichen Liveshow das aktuell aufwendigste laufende Format im deutschen Fernsehen. Angesichts der häufig späteren Sendezeit zudem ja auch ein mutmaßlicher Kandidat für zumindest teilweise zeitversetzte Nutzung. Blickt man auf die endgültig gewichteten Quoten, die bis zu drei Tage zeitversetzte Nutzung des linearen Signals (also etwa durch Festplattenrekorder, nicht aber über eine Mediathek) beinhaltet, dann zeigen sich auf den ersten Blick allerdings kaum Änderungen im Vergleich zu den vorläufigen Werten, in unserer Top-Liste für die vergangene Woche findet sich "Promi Big Brother" gar nicht wieder.

Größte Zugewinne* bei Gesamtreichweite

  ab 3 14-49
  Sendung Datum Zeit RW MA RW MA
Outlander 05.08. 21:21 0,95
(+0,14)
4,2%
(+0,6%p.)
0,38
(+0,05)
6,0%
(+0,7%p.)
Outlander 05.08. 20:14 0,87
(+0,11)
3,6%
(+0,4%p.)
0,32
(+0,01)
5,1%
(0,0%p.)
Die Toten vom Bodensee - Der Stumpengang 03.08. 20:15 4,46
(+0,09)
15,7%
(+0,1%p.)
0,37
(+0,01)
4,8%
(0,0%p.)
Tagesschau 03.08. 20:00 5,40
(+0,09)
20,7%
(+0,3%p.)
1,25
(-0,01)
18,1%
(0,0%p.)
SOKO Wismar 05.08. 18:03 3,06
(+0,08)
21,2%
(+0,3%p.)
0,27
(+0,05)
7,9%
(+1,1%p.)
Atlanta Medical 05.08. 21:16 0,97
(+0,08)
4,0%
(+0,3%p.)
0,54
(+0,02)
8,2%
(+0,2%p.)
9-1-1 Notruf L.A. 05.08. 20:14 1,06
(+0,08)
4,4%
(+0,2%p.)
0,61
(+0,04)
9,9%
(+0,6%p.)
Friesland - Schmutzige Deals 08.08. 20:15 3,88
(+0,08)
18,3%
(+0,1%p.)
0,43
(+0,00)
8,6%
(0,0%p.)
Agatha Raisin 07.08. 21:48 0,58
(+0,08)
2,7%
(+0,3%p.)
0,13
(+0,05)
2,3%
(+0,7%p.)
Wir wären andere Menschen 06.08. 23:26 0,54
(+0,07)
5,4%
(+0,6%p.)
0,10
(+0,01)
3,2%
(+0,1%p.)

*Vergleich vorläufig vs. endgültig gewichtete Quoten; Zeitraum: 03.08.-09.08.; Reichweiten-Angaben in Mio.; Sendungen zwischen 18:00 und 23:30 Uhr; Quelle: AGF/Berechnungen DWDL.de

Die Reichweite der Sendungen um 20:15 Uhr bzw. 22:15 Uhr wurde nachträglich nur um überschaubare 20.000 bis 50.000 Zuschauer nach oben gesetzt, auch die Marktanteile blieben in etwa unverändert, lagen mal minimal höher, mal minimal niedriger als zunächst ausgewiesen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit - denn die zeitversetzte Nutzung wird offenbar fast vollständig den nächtlichen Wiederholungen zugeschlagen - auch wenn doch eher fraglich scheint, ob Heerscharen erst dort ihre Festplattenrekorder programmiert haben.

Doch bei den nächtlichen Wiederholungen von "Promi Big Brother" wurde die Reichweite in den endgültig gewichteten Zahlen deutlich stärker um 100.000 bis 150.000 nach oben gesetzt. Besonders massiv sind die Veränderungen bei den Marktanteilen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag werden für die nächtliche Wiederholung nun jedenfalls 9,5 statt zuvor 4,7 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe angegeben, sonntags 10,2 statt 6,0 Prozent. Dass sie in unseren Hitlisten hier nicht auftauchen, liegt daran, dass wir hier nur die Sendungen in der Zeit zwischen 18 Uhr und 23:30 Uhr heranziehen.

Auch wenn man die Zahlen nicht ohne weiteres aufaddieren kann, so kann man doch davon ausgehen, dass allein durch Aufnahmen des linearen Programms "Promi Big Brother" nochmal über 150.000 Zuschauer einsammelt - die Online-Nutzung etwa über Joyn wie üblich noch gar nicht mitgerechnet. Für Sat.1 sind das in jedem Fall erfreuliche Werte.

Größte Zugewinne* bei Marktanteil (14-49)

  ab 3 14-49
  Sendung Datum Zeit RW MA RW MA
SOKO Wismar 05.08. 18:03 3,06
(+0,08)
21,2%
(+0,3%p.)
0,27
(+0,05)
7,9%
(+1,1%p.)
Tagesschau 06.08. 20:00 4,00
(+0,07)
18,1%
(+0,3%p.)
0,97
(+0,05)
16,8%
(+0,9%p.)
Outlander 05.08. 21:21 0,95
(+0,14)
4,2%
(+0,6%p.)
0,38
(+0,05)
6,0%
(+0,7%p.)
Agatha Raisin 07.08. 21:48 0,58
(+0,08)
2,7%
(+0,3%p.)
0,13
(+0,05)
2,3%
(+0,7%p.)
Ein deutsches Drama 09.08. 18:29 0,87
(+0,03)
4,8%
(+0,2%p.)
0,22
(+0,03)
4,9%
(+0,6%p.)
9-1-1 Notruf L.A. 05.08. 20:14 1,06
(+0,08)
4,4%
(+0,2%p.)
0,61
(+0,04)
9,9%
(+0,6%p.)
Agatha Raisin 07.08. 22:37 0,59
(+0,06)
3,2%
(+0,3%p.)
0,14
(+0,03)
2,7%
(+0,6%p.)
Hundkatzemaus 08.08. 18:00 0,74
(+0,02)
5,4%
(+0,1%p.)
0,26
(+0,02)
9,0%
(+0,6%p.)
Die Simpsons 06.08. 18:10 0,38
(+0,01)
2,7%
(+0,1%p.)
0,27
(+0,02)
8,4%
(+0,5%p.)
112 Notruf Deutschland 05.08. 20:14 1,23
(+0,03)
5,1%
(+0,1%p.)
0,62
(+0,04)
9,8%
(+0,5%p.)

*Vergleich vorläufig vs. endgültig gewichtete Quoten; Zeitraum: 03.08.-09.08.; Reichweiten-Angaben in Mio.; Sendungen zwischen 18:00 und 23:30 Uhr; Quelle: AGF/Berechnungen DWDL.de

Apropos erfreulich für Sat.1: Dass "112 Notruf Deutschland" in der Mittwochs-Primetime um 0,5 Prozentpunkte auf gute 9,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe aufgewertet wurde, kommt auch nicht ganz ungelegen. Allgemein fällt beim Blick auf die Änderungen in der vergangenen Woche auf, dass es insbesondere am Mittwoch erhebliche Verschiebungen zu den vorläufig gewichteten Zahlen gegeben hat. Vor allem waren die RTL-Quoten zunächst fast den gesamten Tag über deutlich zu hoch ausgegeben worden und wurden in der endgültigen Gewichtung nach unten korrigiert. Am Vorabend fielen die Marktanteile der Magazine "Exclusiv" und "Explosiv" um 1,0 bzw. 0,9 Prozentpunkte geringer aus als zunächst angegeben, auch "Kitsch oder Kasse" wurde am Nachmittag um 0,9 Prozentpunkte nach unten korrigiert. Und in der Primetime lief "Rütter reicht's" mit nur noch 8,9 Prozent Marktanteil noch 0,6 Prozentpunkte schlechter als zunächst angegeben.

Größte Verluste* bei Marktanteil (14-49)

  ab 3 14-49
  Sendung Datum Zeit RW MA RW MA
Exclusiv - Das Star-Magazin 05.08. 18:30 1,28
(-0,03)
8,6%
(-0,3%p.)
0,41
(-0,02)
11,7%
(-1,0%p.)
RTL Aktuell 05.08. 18:44 2,50
(-0,01)
15,6%
(-0,2%p.)
0,73
(-0,02)
19,4%
(-0,9%p.)
Die Simpsons 07.08. 18:12 0,37
(-0,02)
2,6%
(-0,1%p.)
0,28
(-0,02)
8,4%
(-0,7%p.)
Sketch History 08.08. 18:21 0,22
(-0,02)
1,6%
(-0,2%p.)
0,10
(-0,02)
3,3%
(-0,7%p.)
Die Simpsons 07.08. 18:39 0,44
(-0,02)
2,7%
(-0,1%p.)
0,33
(-0,02)
8,7%
(-0,6%p.)
Rütter reicht's! 05.08. 20:14 1,53
(-0,01)
6,3%
(-0,1%p.)
0,57
(-0,03)
8,9%
(-0,6%p.)
Alles was zählt 05.08. 19:07 1,84
(+0,02)
10,2%
(+0,1%p.)
0,62
(-0,02)
14,8%
(-0,6%p.)
Stadt, Land, Lecker 08.08. 18:45 0,16
(-0,02)
1,1%
(-0,1%p.)
0,07
(-0,02)
2,2%
(-0,6%p.)
Galileo 07.08. 19:04 0,87
(-0,02)
4,6%
(-0,2%p.)
0,54
(-0,02)
12,9%
(-0,6%p.)
Gute Zeiten, Schlechte Zeiten 05.08. 19:37 2,30
(-0,01)
10,8%
(-0,1%p.)
0,89
(-0,03)
17,1%
(-0,5%p.)

*Vergleich vorläufig vs. endgültig gewichtete Quoten; Zeitraum: 03.08.-09.08.; Reichweiten-Angaben in Mio.; Sendungen zwischen 18:00 und 23:30 Uhr; Quelle: AGF/Berechnungen DWDL.de