DWDL.de-TV-Kritik zu "All Inclusive"

Jetzt kuppeln die Kids: "Zack, Zack, gleich ist Sektempfang"

© RTL II
Während der "Bachelor" gerade bei RTL sein Unwesen treibt, suchen bei RTL II neuerdings 15 alleinerziehende Mütter und Väter ihr Liebesglück - und bringen ihre Kids praktischerweise gleich mit. Zum Start geht das Konzept jedoch nur bedingt auf. » Mehr zum Thema
Sat.1 © Sat.1
Abschied von "Pastewka" und Pastewka

Sat.1 lässt ein langjähriges Sendergesicht ziehen

Die Fortsetzung der Serie "Pastewka" bei Amazon Prime Video ist auch ein Tiefschlag für Sat.1. Der Abschied von der halbstündigen Comedy ist wirtschaftlich gesehen kein schwerer Verlust, aber das Signal dahinter macht nachdenklich. » Mehr zum Thema
© Astra
Pay-TV-Sender suchen ein Zuhause

Die Zeit ist reif: Wo ist die Sky-Alternative via Satellit?

Discovery und Sky haben sich Ende Januar in letzter Minute doch auf eine weitere Verbreitung über die Sky-Plattform geeinigt - wohl nicht zuletzt, weil es via Satellit gar keine Alternative gibt. Dabei schafft Sky mit seiner neuen Strategie eine Lücke, die ein neuer Anbieter schließen könnte » Mehr zum Thema
Tom Buhrow im WDR-Sportcampus © WDR/Herby Sachs
WDR-Sportcampus eröffnet

Buhrow bringt die Crossmedialität auf die Strecke

WDR-Intendant Tom Buhrow hat am Dienstag den 1700 Quadratmeter großen Sportcampus eröffnet, auf dem fortan die Sport-Berichterstattung für Fernsehen, Internet und Hörfunk aus einer Hand kommen soll. Das ist allerdings erst der Anfang. » Mehr zum Thema

Media-Update vom 21. Februar

Matthias Wahl wird RMS-Chef, ARD sucht Media-Agenturen

Radiovermarkter RMS hat einen Nachfolger für Florian Ruckert gefunden: BVDW-Präsident Matthias Wahl übernimmt ab Mai. Außerdem: Die ARD bittet zum Media-Pitch um 12 Millionen Euro Jahresetat. YouTube stellt nicht überspringbare 30-Sekunden-Spots ein. » Mehr zum Thema

Aktuelle Nachrichten aus der Redaktion

Aktuelle Schwerpunkte:   Eurovision Song Contest  |  Fake News  |  Fernsehpreis  |  Serien-Starts
21.02.2017 - 18:37 Uhr

"SpOn": Barbara Hans sortiert Chefredaktion neu

Nachdem Barbara Hans Ende vergangenen Jahres Florian Harms als Chefredakteur von "Spiegel Online" abgelöst hat, steht nun die komplette neue Aufstellung der Chefredaktion fest. Jörn Sucher steigt zum stellvertretenden Chefredakteur auf. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 15:32 Uhr

Schmidt zum Präsident der Fernsehakademie gewählt

Gerhard Schmidt, der einst die Deutsche Akademie für Fernsehen mitgegründet hat und bis zum vergangenen Jahr auch im geschäftsführenden Vorstand saß, wurde von den Mitgliedern nun zum ersten Präsidenten der Akademie gewählt. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 15:22 Uhr

Tom Hardy bringt sein Drama "Taboo" zu Amazon

Die Anfang Januar bei der BBC gestartete Drama-Serie "Taboo" wird Ende März auch hierzulande zu sehen sein. Wie Amazon angekündigt hat, wird die erste Staffel der hochgelobten britischen Produktion auf einen Schlag zur Verfügung gestellt. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 14:30 Uhr

"Nicht akzeptabel": DJV lehnt WDR-Tarifangebot ab

Verhärtete Fronten zwischen DJV und WDR: Im Streit um die Vergütung corssmedialer Arbeiten hat der Verband den Tarifentwurf des WDR abgelehnt. Die Angebote, die der Sender vorgelegt hat, seien nicht akzeptabel, kritsisierte der DJV. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 13:06 Uhr

Sky Media vermarktet auch zwei Spiegel-Sender

Nachdem Sky Media sein Kundenportfolio in jüngster Vergangenheit immer weiter ausgebaut hat, kommen mit Spiegel TV Wissen und Spiegel Geschichte nun noch zwei weitere Sender hinzu. Vermarktungsstart ist bereits in wenigen Wochen. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 12:46 Uhr

G+J stellt Facebook Bedingungen für Partnerschaft

Facebook will Fake News auf seiner Plattform als solche kennzeichnen und dafür mit Medienhäusern kooperieren. Bislang holte man sich aber vor allem Absagen, nun stellt G+J Bedingungen für eine mögliche Kooperation mit dem US-Unternehmen. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 12:08 Uhr

ProSieben zeigt neue "Simpsons"-Folgen früher

Mit alten Folgen der "Simpsons" hat ProSieben am Dienstagabend zuletzt nicht mehr viel reißen können. Nun kehren die neuen Folgen der 27. Staffel etwas schneller zurück als geplant: ProSieben zeigt die Episoden bereits ab dem 21. März. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 10:55 Uhr

Elke Schmitter leitet das Kulturressort des "Spiegel"

Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" befördert Elke Schmitter zur Leiterin des Kulturressorts, sie arbeitet schon seit vielen Jahren im Verlag. Der bisherige Leiter des Ressorts, Lothar Gorris, soll auch weiterhin für das Magazin schreiben. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 10:10 Uhr

Gätjen moderiert neues Trödel-Quiz bei ZDFneo

Nachdem "Bares für Rares" jüngst auch bei ZDFneo neue Quoten-Rekorde aufstellte, versucht es der Sender ab Anfang April mit einem neuen Trödel-Quiz am Vorabend. Als Moderator der täglichen Show fungiert Steven Gätjen. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 09:45 Uhr

Amazons Fire-TV-Stick wird mit Alexa ausgestattet

Der Fire-TV-Stick ist Amazons meistverkauftes Produkt in Deutschland. Ende April soll eine neue Version auf den Markt kommen. Neuen Schwung erhofft sich der Online-Händler vor allem durch die Integration des Sprachassistenten Alexa. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 09:33 Uhr

Quoten-Durchhänger für "Köln 50667" bei RTL II

Für die RTL-II-Soap "Köln 50667" läuft's aus Quotensicht derzeit nicht gerade rund. Im Februar liegen die Quoten bislang deutlich hinter den zuletzt gewohnten Werten. Auch "Berlin - Tag & Nacht" schafft immer seltener zweistellige Marktanteile. » Mehr zum Thema
21.02.2017 - 09:10 Uhr

"Zoo" schlägt sich gut, "Barnaby" mal wieder prächtig

DIe bei ProSieben in Ungnade gefallene US-Serie "Zoo" ist bei ProSieben Maxx mit guten Quoten in die zweite Staffel gestartet. Größter unter den Kleinen war aber einmal mehr ZDFneo. Bei RTLplus schaffte das "Familienduell" einen Bestwert. » Mehr zum Thema

Tagesmarktanteile

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

Interviews

DWDL.de-Interview mit dem BR-Fernsehchef

"Wir müssen unsere Strukturen verschlanken"

© BR/Julia Müller
Reinhard Scolik ist seit ziemlich genau einem Jahr Fernsehdirektor des BR. Im Interview sagt er, wie zufrieden er mit der Programmreform ist und wo er noch Verbesserungspotenzial sieht. Außerdem spricht Scolik über den Spardruck beim Sender und dessen geplante Verjüngung. » Mehr zum Thema

Meinungen

DWDL.de-Serienkritik

"Sneaky Pete": Bryan Cranstons nächstes großes Ding

© Amazon.com Inc.
Über drei Jahre ist es her, dass sich Bryan Cranston von Walter White verabschiedet hat. Nun kehrt er als Produzent und Darsteller in "Sneaky Pete" zurück. An seiner Seite: Giovanni Ribisi, der die Frage aufkommen lässt, wer eigentlich der Star dieser Serie ist. » Mehr zum Thema

Magazin

"Kein Fernsehen zwischen Bügeln und Candy Crush"

"Pastewka" bei Amazon: Was sich ohne Sat.1 ändern soll

© DWDL.de
Bei einem launigen Pressegespräch präsentierten Amazon, Brainpool und Bastian Pastewka ihre neue Partnerschaft. Was Pastewka zur langen Pause und Sat.1 zu sagen hat, was sich bei der achten Staffel von "Pastewka" ändern soll und was nicht: DWDL.de fasst das Pressegespräch zusammen. » Mehr zum Thema

Studio D

Vox-Chefredakteur im "Studio D"

Kai Sturm: "Ich weine keinem Format nach"

© DWDL
Mit "Sing meinen Song" und der "Höhle der Löwen" etablierte Vox in diesem Jahr zwei Formate, die bei Zuschauern und Kritikern gleichermaßen ankamen. Im Studio D spricht Vox-Chefredakteur Kai Sturm über die Erfolge - und manchen Flop dazwischen. » Mehr zum Thema