Pocher schreibt

Knebelverträge, Castings und kluge Deutsche

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Von Günther Rauch bis Harald Schmidt

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Über Messias Kerner und Quoten-König Strunz

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Glückwunsch, Hape Kerkeling!

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Von Gaddafi wieder nichts gelernt

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Sat.1 - ein Sender voll auf Erfolgskurs

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Berufsverbot für Greenbox-Promis

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Von Schmidt bis Broder: Streit, wohin man blickt

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pocher schreibt

Von einer Alm, einem Labor und Internetvideos

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
Pochers schreibt

Es grüßt der wöchentliche Branchen-Lahm

Die Analysen und Kritiken der Medienjournalisten kennt Oliver Pocher zur Genüge. Seine Shows sind Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für TV-Kritiker, seine Quoten manchmal ein Fall für die Nanowissenschaft. Ab sofort wird gekontert. Pocher, übernehmen Sie. » Mehr zum Thema
10 Jahre Medienmagazin DWDL.de
Wie die Zeit vergeht: Schon seit 10 Jahren informiert das Medienmagazin DWDL.de täglich über die deutsche Medienbranche. Am 20. November 2001 ging es los. Unser Jubiläum in diesem Herbst nehmen wir zum Anlass für einen Rückblick auf Themen, Trends und Entwicklungen in den zehn Jahren Mediengeschichte, die wir begleitet haben. Und wir blicken auch auf unsere eigene Geschichte zurück, die ohne Sie nicht möglich geworden wäre. Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.
Das große Shrek-Gewinnpsiel!
Anlässlich unseres zehnten Geburtstags verlosen wir die komplette Shrek-Reihe in HD! Gewinnen Sie Shrek 1-4 auf Blu-ray und tauchen Sie ein in die fantastische Märchenwelt...

» zum Gewinnspiel