WERBUNG

DWDL.de-Interview mit dem Sky-Sportchef

Wie viele Kunden wollen Sie gewinnen, Herr Steuer?

Zur neuen Saison wandert die Champions League komplett ins Pay-TV, Sky teilt sich die Rechte mit DAZN. Im Interview spricht Sky-Sportchef Roman Steuer über die eigenen Ambitionen im Free-TV, das Kundenpotenzial und die Veränderungen bei der Bundesliga. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Georg Kofler

"Mein neues ProSieben im Zeitalter von Social Media"

Er ist wieder da: Georg Kofler, Gründungsgeschäftsführer von ProSieben und späterer Vorstand der Premiere AG, ist als Hauptaktionär und CEO der Social Chain Group AG zurück im Mediengeschäft. Mit DWDL.de sprach er über seine neuen Ambitionen. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Iain Armitage

"Disketten? Was ist das?": Iain Armitage über "Young Sheldon"

Schon in der HBO-Serie "Big Little Lies" war er dabei, aber in "Young Sheldon" ist er der Star: Iain Armitage. Wir haben den bemerkenswerten 10-Jährigen getroffen und über die Serie, seine Theater-Kritiken auf YouTube sowie hässliche Kochbücher der 80er Jahre und andere ihm fremde Relikte gesprochen. » Mehr zum Thema
30 Jahre "Mitternachtsspitzen"

"Das sind keine goldenen Zeiten, das sind Scheiß-Zeiten!"

Die am längsten existierende Kabarettsendung im deutschen Fernsehen wird 30: DWDL.de sprach mit Jürgen Becker und Wilfried Schmickler, beide seit 1992 bei den "Mitternachtsspitzen" an Bord, über unruhige Zeiten, schnelle Sprüche und arme Würstchen. » Mehr zum Thema
Joachim Luger war 33 Jahre Hans Beimer

Abschied aus der "Lindenstraße": "Kunst kommt nach Brot"

Nach 1685 Folgen in fast 33 Jahren verlässt mit Joachim Luger alias Hans Beimer eines der letzten Gründungsmitglieder die "Lindenstraße". Ein Gespräch über gute Zeiten, schlechte Zeiten in Deutschlands dienstältester Soap und Kollegen, die einst die Nase rümpften. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit dem "Jack Ryan"-Star

Krasinski: "Terrorismus ist mehr als Schwarz-Weiß-Denken"

Vom Bürotisch zum CIA: Seit diesem Wochenende ist der "The Office"-Darsteller John Krasinski bei Prime Video als "Jack Ryan" zu sehen. Im Gespräch verrät er, wie die Serie Terrorismus beleuchtet und wie sein Besuch bei der CIA lief. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview zu "Arthurs Gesetz"

Liefers: "Deutsches serielles Fernsehen ist konservativ"

Wenn jemand weiß, wie sich eine Pechsträhne anfühlt, dann der von Jan Josef Liefers verkörperte Charakter in der neuen TNT Comedy Produktion "Arthurs Gesetz". Weshalb diese Serie so wichtig für das deutsche Fernsehen ist, verrät er im Interview. » Mehr zum Thema
Pleitgen und Fuhst über 65 Jahre "Frühschoppen"

"Bei Werner Höfer war das alles deutlich munterer"

Vor 65 Jahren hat Werner Höfer erstmals den "Internationalen Frühschoppen" moderiert. DWDL.de hat seine Nachfolger getroffen, den ehemaligen WDR-Intendanten Fritz Pleitgen und den heutigen Phoenix-Chef Helge Fuhst. Ein Gespräch über den TV-Klassiker und warum er heute womöglich wichtiger ist denn je. » Mehr zum Thema
Komiker Markus Krebs im DWDL.de-Interview

"Die Leute wollen unterhalten und nicht beleidigt werden"

Wenn Markus Krebs Witze erzählt, füllt er mittlerweile große Hallen. Nun bekommt der Comedian mit der "Witze-Arena" eine neue Show bei RTL. Mit DWDL.de sprach Krebs über witziges Fernsehen, deutschen Humor und sein Verhältnis zu Hugo Egon Balder. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Nataly Kudiabor und Moritz von der Groeben

"Unsere Offenheit zieht eine andere Art von Talent an"

Kurz vor dem Start ihrer Comedy-Serie "Arthurs Gesetz" erklären Nataly Kudiabor und Moritz von der Groeben im DWDL.de-Interview, wie sie ihre Produktionsfirma good friends auf neue Plattformen trimmen, was sie von "Kontrakt '18" und Autoren als Showrunnern halten. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Astrid Plenk

KiKA-Chefin: "Nicht auf verschiedenen Hochzeiten vertanzen"

Astrid Plenk leitet seit Anfang des Jahres den KiKA als Programmgeschäftsführerin. Im Interview spricht sie über die ersten Monate im Amt, die im Vergleich zu Super RTL andere Digital-Strategie des Senders, die Programmhighlights der neuen TV-Saison und den Kostendruck. » Mehr zum Thema
"Tatort"- und "Polizeiruf"-Regisseur Jan Bonny im DWDL.de-Interview

"Regiehörigkeit halte ich für einen Kampfbegriff"

Sein "Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" verspricht eine TV-Sternstunde. Im DWDL.de-Interview erklärt Regisseur Jan Bonny, was er von "Kontrakt '18" hält, warum er allgemein verbindliche Regeln ablehnt und weshalb er so gern Werbespots dreht. » Mehr zum Thema
Thomas Walde über sein Interview mit dem AfD-Chef

"Ich wollte Herrn Gauland mal nach etwas anderem befragen"

Weil Thomas Walde dem AfD-Chef Alexander Gauland nicht eine Frage zum Thema Flüchtlinge stellte, sorgte das ZDF-Sommerinterview vom Sonntag für Aufsehen. Mit DWDL.de sprach der Journalist über Reaktionen und den Umgang mit der AfD. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Regisseur Marvin Kren

"Ein Drehbuch ist kein Film, bestenfalls eine Grundlage"

Seit "4 Blocks" und "Mordkommission Berlin 1" gilt Marvin Kren als Top-Regisseur. Jetzt inszeniert der Österreicher "Freud" für ORF und Netflix. Über Hypnose als Vorbereitung und "weit überzogene" Forderungen von Drehbuchautoren spricht er im DWDL.de-Interview. » Mehr zum Thema
Der ProSieben-Moderator im DWDL.de-Gespräch

Joko Winterscheidt: "Ich bin ja nicht Kai Pflaume!"

Joko Winterscheidt erklärt im DWDL.de-Interview, warum er sich trotz lukrativerer Angebote für ProSieben entschieden hat, wieso er so gerne in Start-Ups investiert und dass er mit bald 40 Jahren langsam seine "physischen Grenzen" spürt. » Mehr zum Thema
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.