Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Ausblick auf die Fernsehwoche

DWDL-Rundfunkrat: Rote Bänder, Sam Riley und die 90er

 

Ab Montag heißt es Abschiednehmen: Bei Vox startet die dritte und zugleich letzte Staffel von "Club der roten Bänder". Mit "Lobbyistin" feiert in der neuen Woche zudem eine weitere ZDFneo-Serie Premiere. Und: Luke Mockridge feiert die 90er.

von Alexander Krei
12.11.2017 - 20:15 Uhr

Club der roten Bänder
© Vox/Benno Kraehahn
"Club der roten Bänder"
Montag, 20:15 Uhr, Vox

Die dritte Staffel der Erfolgsserie ist zugleich die letzte: Noch einmal können die Zuschauer den Weg von Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Alex (Timur Bartels), Hugo (Nick Julius Schuck) und Emma (Luise Befort) verfolgen. Nach den Schreckensmeldungen von Leos erneuter Krebs-Diagnose sowie dem Tod seines Krankenhausvaters Benito suchen die "Club"-Mitglieder in den letzten zehn Folgen nach ihrem persönlichen Platz in der Welt.

Produktion: Bantry Bay

Lobbyistin
© ZDF/Christoph Assmann
"Lobbyistin"
Mittwoch, 21:45 Uhr, ZDFneo

ZDFneo bringt mit "Lobbyistin" seine nächste fiktionale Eigenproduktion an den Start. Im Mittelpunkt der Handlung steht die Bundestagsabgeordnete Eva Blumental (Rosalie Thomass), die durch eine Intrige dazu gezwungen wird, ihr Mandat niederzulegen. Daraufhin wechselt sie die Seiten und lässt sich von einer Lobbyagentur anwerben. Je weiter sie geht, um ihre Unschuld zu beweisen, desto mehr entfernt sich Eva von ihrer eigenen Moral - und muss feststellen, dass hinter der Intrige ein noch viel größeres Netz aus Manipulation und Korruption steckt.

Produktion: Cologne Film

SS-GB
© MG RTL D / Sid Gentle Films Ltd
"SS-GB"
Dienstag, 20:15 Uhr, RTL Crime

1941, die Deutschen haben die Schlacht um Großbritannien gewonnen und die SS hat London fest im Griff. Detective Douglas Archer untersucht unterdessen den Mord an einem Schwarzhändler. Doch als die glamouröse US-Journalistin Barbara Barga am Tatort auftaucht, überkommt Archer das Gefühl, dass mehr hinter der Tat stecken könnte. Die Hauptrollen in der britischen Serie, bei der Philipp Kadelbach Regie führte, spielen Sam Riley ("Control") und Kate Boswoth ("Superman Returns").

Produktion: Sid Gentle Films Ltd.

Luke! Die 90er und ich
© Sat.1/Boris Breuer
"Luke! Die 90er und ich"
Freitag, 20:15 Uhr, Sat.1

Mit "Luke! Die Woche und ich" fuhr Luke Mockridge gerade erst neue Quoten-Rekorde ein, da steht schon sein nächster Show-Neustart bereit: In seiner neuen Sendung nimmt der Comedian die Sat.1-Zuschauer in Beiträgen und Studio-Aktionen mit auf die Reise durch sein Lieblings-Jahrzehnt. Fans von Backstreet Boys, "König der Löwen", Tamagotchis und den obligatorischen Daily-Talks dürften auf ihre Kosten kommen. Als Gäste sind unter anderem Hella von Sinnen und David Hasselhoff dabei - wer sonst?

Produktion: Brainpool

Gekauft, gekocht, gewonnen
© kabel eins/Perez Prada
"Gekauft, gekocht, gewonnen"
Montag bis Freitag, 17:55 Uhr, kabel eins

Zwei Spitzenköche, zwei Einkaufswagen, ein Gewinnermenü: Bei "Gekauft, gekocht, gewonnen" fordert Sternekoch Frank Rosin andere Köche zum Duell heraus. Per Überwachungskamera beobachten sie Kunden beim Einkaufen und entscheiden sich dann jeweils für einen Einkaufswagen. Anschließend müssen sie mit dessen Inhalt unter Zeitdruck und in fremden Küchen ein schmackhaftes Menü zaubern. Am Ende gilt es, die Jury zu überzeugen.

Produktion: Redseven Entertainment

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: