Logo: IVW; Foto: Photocase © IVW/ Photocase
Zahlenparadies

IVW 4/2007: Alle Gewinner und Verlierer

 

Seite 15 von 18

Überblick: Computer/Games

Zwischen himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt hin und her schwanken dürften heute die Gefühle bei der "Computer Bild"-Gruppe. Während das Mutterblatt um 8,8 Prozent zulegte und mit 712.347 verkaufen Exemplaren weiter klarer Marktführer in diesem Segment ist, brach "Computer Bild Spiele" ein. Die verkaufte Auflage sackte um 125.000 auf 397.372 Exemplare ab, das ist ein Rückgang um mehr als ein Viertel.

Auch sonst hatten es die Games-Zeitschriften schwer im letzten Quartal. "PC Games" und "GameStar" verloren beide um über 16 Prozent an Auflage. "Bravo Screenfun" büßte gar fast 30 Prozent seiner Auflage ein. Mit nur noch 44.706 verkauften Exemplaren landet das Heft bald unter ferner liefen.

Grafik: DWDL.de

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.