Grafik: DWDL.de © DWDL
Comeback

ZDF holt "Kommissar Rex" zurück ins Fernsehen

 

Ab 1994 holte "Kommissar Rex" für Sat.1 Topquoten, ehe der Berliner Sender die Serie 2004 in Rente schickte. Doch beim ZDF feiert die Serie nun ihre Wiederauferstehung.

von Uwe Mantel
08.04.2008 - 17:05 Uhr

Grafik: DWDL.de; Logo: ZDFBeim ZDF übt man sich weiter darin, einst erfolgreiche Serien der Privatsender wieder aufzugreifen und neu ins Programm zu nehmen. Erst kürzlich feierte der Sender mit einer Neuauflage der einstigen Sat.1-Serie "Der Bergdoktor" einen Erfolg, zumindest beim älteren Publikum. Nun bringt das ZDF auch den einstigen Sat.1-Hit "Kommissar Rex" zurück auf den Bildschirm.

Sat.1 hatte die Serie seit 1994 ausgestrahlt, im Jahr 2004 jedoch eingestellt. Während in Deutschland das Interesse am einst so erfolgreichen Rex offenbar nicht mehr vorhanden war, schlugen die Italiener zu. Für den Sender Rai wurden im vergangenen Jahr acht neue Folgen mit einem neuen italienischen Commissario gedreht, die Anfang des Jahres hervorragende Quoten und Marktanteile um 25 Prozent in Italien holten, wie die "Süddeutsche" berichtet. 

Das ließ auch die Programmmacher in Mainz hellhörig werden, die sich nun die Rechte an den acht Folgen der ersten Staffel sicherten. Vom Erfolg der Neuauflage in Deutschland ist man offenbar überzeugt. Der Mainzer Sender hat dem Bericht zufolge direkt noch zwei weitere Staffeln geordert. Laut "SZ" müssen sich die Zuschauer nicht einmal beim Sendeplatz umgewöhnen: Ausgestrahlt werden sollen die Folgen donnerstags um 20:15 Uhr und damit auf dem ursprünglichen Sendeplatz der Serie in den Anfangsjahren bei Sat.1. Allerdings müssen sich Rex-Fans wohl noch etwas gedulden: Die Ausstrahlung im ZDF ist erst für Mitte 2009 vorgesehen.

Neben dem ZDF soll der "Süddeutschen Zeitung" zufolge auch die ARD großes Interesse an der Serie gehabt haben, letztlich aber nicht den Zuschlag erhalten haben. Sollte die Neuauflage von "Kommissar Rex" erfolgreich sein, dürfte man sich wohl vor allem bei Sat.1 ärgern. Auch dem Berliner Sender wurde die Serie laut "SZ" angeboten, dort habe man aber abgewunken.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.