Foto: VOX © VOX
Aus nach acht Folgen

Wie erwartet: Aus für "Power of 10" steht fest

 

Es wird ein kurzer Ausflug von Vox ins Gameshow-Genre bleiben. Nachdem sich die Quoten auch um 20:15 Uhr nicht besserten, ist in Kürze wieder Schluss

von Uwe Mantel
30.04.2008 - 12:44 Uhr

Foto: VOX/Stefan MenneIm Jahr 2003 versuchte sich Vox schon einmal an einer Gameshow. "Puls Limit" hieß das Format damals, moderiert von Peer Kusmagk. Doch glücklich wurde Vox nicht damit. Nach acht Folgen, die damals dienstags um 20:15 Uhr ausgestrahlt wurden, zog Vox den Stecker.

Lange dauerte es, bis Vox nun einen erneuten Ausflug in dieses Genre machte - um dort erneut eine unsanfte Bruchlandung hinzulegen. "Power of 10", das Vox zunächst eine Woche lang durchgehend um 22:15 Uhr zeigte, holte nur ein einziges Mal bei Ausgabe 1 akzeptable Quoten. Danach ging es rasant bergab. Auch der Wechsel auf den 20:15 Uhr-Sendeplatz brachte keine Besserung mehr - im Gegenteil: Am Dienstagabend sah es mit einem Marktanteil von 3,5 Prozent in der Zielgruppe katastrophal aus.

Angesichts dessen verwundert die Entscheidung nicht, dass zu den acht bereits produzierten Folgen keine weiteren mehr hinzukommen werden. Nach Staffel 1 ist somit wieder Schluss - die soll aber immerhin noch tapfer fertig ausgestrahlt werden. Ohnehin stehen nur noch zwei Ausgaben aus. Danach geht es am Dienstagabend wieder mit "Goodbye Deutschland - Die Auswanderer weiter". Davon dürfte man sich auch eine Stärkung der zum Auftakt völlig gefloppten Dokusoap "Grenzenlos verliebt" erhoffen, die am Dienstag nur 2,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe erreicht hatte. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.