Bild: Sat.1/ Matthias David © Sat.1/ Matthias David
Erst nach Mitternacht

Miese Quoten: Sat.1 verschiebt "Niels Ruf Show"

 

Zuletzt holte die "Niels Ruf Show" am späten Freitagabend nur noch miserable 2,9 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Nun reagiert Sat.1 und verschiebt die Late Night weiter in die Nacht

von Uwe Mantel
21.05.2008 - 12:43 Uhr

Bild: Sat.1 Einen Monat reichte das vorher angekündigte Durchhaltevermögen von Sat.1 aus, trotz von Anfang an äußerst schwacher Quoten unverändert an der Niels Ruf Show auf dem Sendeplatz am Freitagabend um 23:15 Uhr festzuhalten. Doch nachdem am Freitag nur noch ein Marktanteil von 2,9 Prozent in der Zielgruppe erreicht worden war, war die Schmerzgrenze nun offenbar doch erreicht.

Mit sofortiger Wirkung verschiebt Sat.1 seinen neuesten Versuch, wieder im Late Night-Genre Fuß zu fassen, um eine Stunde nach hinten. Bereits am Freitag läuft die "Niels Ruf Show" somit freitags immer erst ab 0:15 Uhr. Stattdessen wiederholt Sat.1 in der Stunde davor alte Folgen der beiden Comedyformate "Mensch Markus" und "Die dreisten Drei", die bislang im Anschluss an die "Niels Ruf Show" zu sehen waren - allerdings ebenfalls mit sehr bescheidenen Quoten.

Was mit der "Niels Ruf Show" passiert, wenn sie auch auf diesem Sendeplatz keine höheren Quoten einfährt, ist zunächst unklar. Vor dem Wechsel zu Sat.1 lief die Show bereits eineinhalb Jahre als Eigenproduktion des Pay-TV-Senders Sat.1 Comedy - ob sie allein dort fortgesetzt werden könnte, erscheint aber fraglich.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.