Grafik: DWDL.de © RTL/DWDL
Ab sofort

Blitz-Absetzung: RTL kippt "Show der Woche"

 

Die "Show der Woche" war - um genau zu sein - eine Show für zwei Wochen. Nach den völlig enttäuschenden Quoten zieht RTL die Reißleine und setzt die Sendung mit Oliver Geissen mit sofortiger Wirkung wieder ab.

von Uwe Mantel
16.09.2008 - 13:57 Uhr

Die Show der WocheKeine leichten Wochen für Oliver Geissen: Sein Daily-Talk schwächelt seit längerem am Nachmittag gewaltig und schafft es kaum noch über Senderschnitt, am Samstag konnte auch seine Guinness-Show nicht überzeugen - und die erst vor eineinhalb Wochen gestartete "Show der Woche" ist nun auch schon wieder Geschichte.

Bereits nach dem schwachen Start mit nur 11,9 Prozent Marktanteil hatte RTL in der vergangenen Woche entschieden, statt der zunächst angekündigten acht Ausgaben nur fünf zu zeigen. Doch nachdem die zweite Folge dann trotz leichter Modifizierungen am Konzept sogar nur einen Marktanteil von 10,9 Prozent erreicht hatte, wollte RTL nicht einmal die mehr ausstrahlen.

Stattdessen zieht RTL mit sofortiger Wirkung die Reißleine und nimmt die "Show der Woche" bereits ab diesem Freitag aus dem Programm. Der Versuch einer Wiedereinführung einer wochenaktuellen Show ist somit also innerhalb kürzester Zeit gescheitert.

Wer am Freitag um 21:15 Uhr RTL einschaltet, wird aber dennoch Oliver Geissen zu sehen bekommen - denn Oliver Geissen löst sich gewissermaßen selbst ab. In den kommenden beiden Wochen zeigt RTL im Anschluss an "Wer wird Millionär" Wiederholungen der "Ultimativen Chartshow". Das Live-Programm von Cindy aus Marzahn verschiebt sich dadurch auf 23 Uhr.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.