Foto: Photocase © Photocase

Koschwitz geht zum SAT.1-Frühstücksfernsehen

 

Ab 2.Januar 2004 gibt es beim SAT.1 Frühstücksfernsehen einen neuen alten Moderator: Thomas Koschwitz

von Thomas Lückerath
02.12.2003 - 12:28 Uhr

Koschwitz geht zum SAT.1-Frühstücksfernsehen

Der 47-jährige Koschwitz tritt an die Stelle von Kurt Lotz. Gemeinsam wird das Duo Thomas Koschwitz/Bettina Cramer im 14-tägigen Wechsel mit Jessica Witte-Winter/Andreas Franke das SAT.1-Frühstücksfernsehen moderieren.

Thomas Koschwitz machte sich von 1974 bis 1994 einen Namen
als Radiomoderator, dann verhalf ihm das Fernsehen zu noch größerer
Popularität. In den letzten Jahren erschloss er sich ein neues Gebiet mit dem täglichen Polittalk "Koschwitz" auf N24. Koschwitz arbeitete bereits in den 90ern für SAT.1, moderierte u. a. "Jetzt sind Sie dran", "Hast Du Worte" und stand nicht zuletzt im Frühstücksfernsehen vor der Kamera.

Über seinen Neustart sagt er: "Ich freue mich riesig darauf, denn das ist nach der Krankheit der Schritt zurück ins volle Leben. Bettina kenne ich schon seit der Zeit, als sie noch Nachrichtenmoderatorin war. Jetzt sitze ich mit ihr auf derselben Couch."

Frühstücks-Moderator Kurt Lotz verabschiedet sich hingegen nach elf Jahren: "An das frühe Aufstehen habe ich mich in der langen Zeit nie wirklich gewöhnt, aber das war halt der Preis für eine tolle Sendung. Jetzt hat mein Wecker endlich Pause. Thomas Koschwitz wünsche ich Erfolg und viel Spaß. Doch mit Bettina an seiner Seite kann gar nichts schief gehen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.