Foto: RTL © RTL
Überraschung

Knatsch bei "DSDS": RTL besetzt Jury nochmal um

 

In der neu formierten Jury von "Deutschland sucht den Superstar" hat es offenbar ordentlich gekracht. Nach dem ersten Casting warf Max von Thun bereits das Handtuch. Die Chemie zwischen den Jury-Mitgliedern habe nicht gestimmt.

von Uwe Mantel
20.10.2008 - 11:37 Uhr

Volker Neumüller, DSDSErst Anfang des Monats gab RTL bekannt, wie die Jury der im Januar bei RTL startenden neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" aussehen wird. Neben Dieter Bohlen sollten Nina Eichinger und Max von Thun die Kandidaten bewerten. Doch einer der beiden kam offenbar so gar nicht mit Bohlen aus.

Nach dem ersten Casting muss RTL daher seine Jury schon wieder umbesetzen. RTL-Unterhaltungschef Tom Sänger: "Die Chemie in der Jury stimmte nicht. Das haben wir unter realen Arbeitsbedingungen beim ersten Casting, gemeinsam mit Max von Thun, festgestellt." Max von Thun selbst sagt: "Ich habe bei der ersten Castingshow festgestellt, dass wir als Team nicht funktionieren, was als Basis für eine fruchtbare Zusammenarbeit nötig gewesen wäre. Darum haben wir gemeinsam beschlossen, so nicht weiter zu machen."

Neben Dieter Bohlen und Nina Eichinger wird nun der Musikmanager Volker Neumüller in der "DSDS"-Jury sitzen. "Als erfolgreicher Musikmanager kann er das Potenzial der Kandidaten kompetent bewerten und wird daher die Jury mit seinem Erfahrungsschatz hervorragend komplettieren", so Sänger.

"DSDS" ist für Volker Neumüller nicht neu, auch wenn er bislang nicht vor der Kamera in Erscheinung getreten ist. Seit der vierten Staffel betreut Neumüller die "DSDS"-Gewinner im Namen von 19 Entertainment. Er wird auch der Manager des Gewinners der bevorstehenden sechsten Staffel von "DSDS". Neumüller: "Bisher war ich immer hinter den Kulissen bei 'DSDS' mit dabei und habe erst ab dem Finale die Gewinner übernommen. Jetzt selbst am Jurytisch mit zu entscheiden, wer der neue Superstar wird, ist eine tolle Aufgabe, auf die ich mich sehr freue."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.