Foto: Handelsblatt © Handelsblatt
"Handelsblatt Newcomer"

"Handelsblatt" startet Zeitung für Schüler

 

Das "Handelsblatt" startet am 7. November eine kostenlose Wirtschaftszeitung für Schüler. "Handelsblatt Newcomer" hat einen Umfang von acht Seiten und erscheint alle zwei Monate.

von Uwe Mantel
06.11.2008 - 16:49 Uhr

Logo: VHBAm Freitag bringt das "Handelsblatt" zum Ersten mal die kostenlose Zeitung "Handelsblatt Newcomer" für Schüler heraus. Sie hat einen Umfang von acht Seiten und soll in einer für Jugendliche verständlichen Sprache über Wirtschaftspolitik, Unternehmen und Finanzthemen berichten, ohne sie mit Details oder abstrakten Hintergründen zu überfordern.

Für "Handelsblatt Newcomer" schreiben Schüler, wissenschaftliche Mitarbeiter des Instituts für Ökonomische Bildung der Universität Oldenburg sowie "Handelsblatt"-Redakteure. Die Autoren berichten über die großen Ereignisse auf den Weltmärkten und stellen Unternehmer vor. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen zudem interessante Wirtschaftszweige, verbunden mit der Frage, welche Berufe die Jugendlichen in diesen Branchen erlernen können. Die Schüler-Redakteure erzählen, wie sie in ihrem Alltag Wirtschaft erleben oder wie sie in ihrer Schule ein kleines Unternehmen gründeten.

Damit das ganze auch zielgruppengerecht daherkommt, hat am Konzept auch eine 9. Klasse des Alten Gymnasiums in Oldenburg mitgearbeitet und dasRedaktionsteam unterstützt. "Handelsblatt Newcomer" ist Teil der Initiative "Handelsblatt macht Schule" und kann von Lehrern kostenlos über das Internet bestellt werden. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.