HSE 24 © HSE 24
Wortmarke

HSE 24 mit neuem Logo und neuer Kampagne

 

Der Shopping-Sender HSE 24 gönnt sich im neuen Jahr ein neues Logo, das ab Februar zum Einsatz kommt. Zudem hat man eine neue Dachmarken-Kampagne entwickelt, die die "Lifestyle-Strategie" besser transportieren soll

von Uwe Mantel
27.01.2009 - 09:55 Uhr

HSE24 KampagneHSE 24 trennt sich von seinem bisherigen Logo und setzt künftig auf einen reinen Schriftzug. "Moderner und plakativer" sei das neue Logo, so das Unternehmen. Die Rundungen in der Schrift sollen es zudem weicher und präziser wirken lassen. Der Claim "Ich seh shoppen", der unverändert bleibt, wird nun gerade unter dem Sendernamen angeordnet, um so für eine kompaktere Form zu sorgen.

Zusammen mit der Einführung des neuen Logos, das ab dem 5. Februar auf der Website des Senders hse24.de eingesetzt wird, On Air aber erstmals erst ab dem 22. Februar zum Einsatz kommt, startet HSE 24 auch eine neue Dachmarken-Kampagne, die auf eine Laufzeit von insgesamt zwei Jahren angelegt ist.

Das erste von zunächst drei Anzeigenmotiven (siehe Bild oben rechts) wird ab dem 10. Februar in diversen Frauenmagazinen geschaltet. Zu sehen ist auf den jährlich drei bis vier Anzeigenmotiven jeweils eine Frau "in den besten Jahren, die selbstbewusst im Leben steht" - und somit eine Person aus der Zielgruppe, die HSE 24 auch ansprechen will. Der Fokus liegt dementsprechend auch auf den Produktbereichen, mit denen sich Frauen vermeintlich auch am meisten identifizieren: Mode, Schmuck und Beauty.

HSE 24 will sich durch die Kampagne, die ebenso wie das Logo von der Werbeagentur Südstern gestaltet wurde, als "relevante Einkaufsalternative zu traditionelen Einkaufswegen" positionieren. "Logo und Dachmarkenkampagne zielen auf einen stärkeren Transport der Lifestyle-Strategie von HSE 24 ab. Shoppen bei HSE 24 steht für Modernität und Lebensfreude", so Geschäftsführer Richard Reitzner.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: