VOX Logo © VOX
Nach 2 Wochen

Not-OP: Vox schmeißt neuen Nachmittag um

 

Neun Tage nach dem Start zieht Vox Konsequenzen aus den miserablen Quoten des neuen Nachmittags: "Frauenzimmer" wird eingekürzt, eines der neuen Formate verschwindet komplett.

von Uwe Mantel
04.11.2009 - 11:28 Uhr

FrauenzimmerNur zwei Wochen nach dem Start des neuen Nachmittags sieht sich Vox angesichts der miserablen Quoten -  in der vergangenen Woche war der Marktanteil zeitweise sogar unter die 2-Prozent-Marke gefallen - gezwungen, Konsequenzen zu ziehen. Schon ab dem kommenden Montag wird der bislang einstündige Klatschtalk "Frauenzimmer" auf 30 Minuten eingekürzt - zumindest vorerst, wie es bei Vox heißt.

Statt um 16 Uhr startet "Frauenzimmer" somit künftig erst um 16:30 Uhr. Das tägliche Boulevard-Magazin "Prominent!", das zwar ebenfalls uner Senderschnitt liegt, sich in den ersten Tagen aber noch am besten schlug, wird um eine halbe Stunde nach hinten auf 16 Uhr verschoben. Komplett aus dem Programm verschwinden wird vorerst das "Promi-Kochduell".

Noch zum Start des neuen Nachmittags sagte Vox-Chefredakteur Kai Sturm im DWDL.de-Interview: "Das ist keine Programmierung, die man nach zehn Tagen wieder umschmeißt. Das ist etwas, was langfristig etabliert werden muss." Vox-Sprecherin Corinna Teuner erklärt nun: "Die sehr unterdurchschnittliche Performance des 'Promi-Kochduells' bringt uns hier in die Situation schnell  zu handeln. Daher werden wir diese Sendung zunächst aus dem Programm nehmen, um sie in Ruhe 'off air' zu optimieren." Wann und auf welchem Sendeplatz das Format zurückkehren könnte, erscheint aber derzeit unklar.

Auf dem durch die Änderungen wieder frei gewordenen Sendeplatz um 15 Uhr setzt Vox wie schon vor der Nachmittags-Reform wieder auf US-Serien. Ab der kommenden Woche laufen dort die "Gilmore Girls", die somit zunächst ab 14 Uhr in Doppelfolgen zu sehen sein werden. Ab dem 23. November wird die 14 Uhr-Folge durch die Serie "The Guardian" ersetzt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.