Bild: Arte © Arte
Nur der Auftakt

Startschuss: Arte sendet an Silvester in 3D

 

Sky hat vor kurzem einen eigenen 3D-Kanal gestartet, nun experimentiert mit Arte auch ein erster Free-TV-Sender mit einer 3D-Ausstrahlung, die über Showcases hinausgeht. An Silvester geht's los, für 2011 ist unter anderem ein ganzer 3D-Abend geplant.

von Uwe Mantel
29.10.2010 - 10:28 Uhr

Bild: Arte© Arte
Ob 3D-TV wirklich die Zukunft des Fernsehens ist, wie es auf Panels landauf landab diskutiert wird und wie es uns vor allem die Gerätehersteller suggerieren wollen? Zumindest solange sich die Zuschauer dafür teure Brillen im Wohnzimmer aufsetzen müssen, bestehen daran doch erhebliche Zweifel. Dennoch zeigt sich derzeit vor allen Dingen der Pay-TV-Anbieter Sky experimentierfreudig und hat kürzlich einen eigenen 3D-Kanal gestartet, auf dem immer wieder einzelne Events aus den Bereichen Sport, Dokus und Filme in 3D übertragen werden. Mit Arte wagt sich nun zudem auch ein frei empfangbarer Sender an eine 3D-Übertragung, die über einen der üblichen Showcases vor einem auserlesenen Kreis hinaus geht.

An Silvester wird Arte die Sendung "Slava's Snowshow" mit dem russischen Clown Slava Polunin um 20:45 Uhr 3D ausstrahlen. Anders als beim letzten 3D-Event von Arte, bei dem im Sommer alte Hitchcock-Filme in der damaligen, inzwischen veralteten 3D-Technik ausgestrahlt wurden, kommt diesmal das gleiche technische Verfahren wie etwa bei Sky zum Einsatz. Laut Arte wird die 3D-Übertragung auf dem HD-Kanal über alle Übertragungswege - also Satellit, Kabel und IPTV - zu empfangen sein.

 

 

Die Übertragung an Silvester soll aber nur der Startschuss sein. Für 2011 wurden beim Screening des Arte-Vermarkters PMS weitere Events in 3D angekündigt. Unter anderem ist ein ganzer Abend mit eigenproduzierten 3D-Sendungen geplant. Anders als Sky setzt Arte dabei nicht auf Filme oder Sport, sondern Arte-typische Programme wie Dokus im Kulturbereich oder Opern-Übertragungen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.