Thomas Lückerath © DWDL/Tönne
In eigener Sache

Lückerath übernimmt Mehrheit an DWDL.de GmbH

 

DWDL.de-Gründer und -Geschäftsführer Thomas Lückerath hat die Anteile der Kölner Mistral Media AG an der DWDL.de GmbH übernommen und hält damit wieder die Mehrheit an dem Unternehmen.

von DWDL.de Redaktion
02.03.2011 - 12:09 Uhr

Die Weichen für den 10. Geburtstag des Medienmagazins DWDL.de, dem meistgelesenen Branchendienst der deutschen TV-Wirtschaft, sind gestellt: Gründer und Geschäftsführer Thomas Lückerath hat rückwirkend zum 1. Januar 2011 den 60-prozentigen Anteil der Mistral Media AG an der DWDL.de GmbH übernommen und hält damit 80 Prozent an dem Kölner Medienunternehmen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Medienberater und Politblogger Michael Spreng bleibt weiterhin unverändert mit 20 Prozent an der Herausgeberin des Medienmagazins DWDL.de beteiligt.

"Mein Dank gilt der Mistral Media AG für ihre maßgebliche Unterstützung in wichtigen Jahren. Die DWDL.de GmbH ist wirtschaftlich wie auch das Medienmagazin DWDL.de journalistisch gut positioniert. Ich freue mich als Gründer des Medienmagazins DWDL.de darauf, jetzt auf dieser starken Grundlage auch in der Rolle als Mehrheitsgesellschafter den Erfolg des Unternehmens zu verantworten", so Thomas Lückerath. "Für unser Jubiläumsjahr haben wir viel geplant: Der umfassende Relaunch im Februar und die neue Gesellschafterstruktur sind da erst der Anfang."

Hintergrund: Das Medienmagazin DWDL.de ging am 20. November 2001 zunächst als studentisches Projekt online und hat sich in den vergangenen knapp 10 Jahren zum meistgelesenen Branchendienst der deutschen TV-Wirtschaft entwickelt. Neben aktueller Nachrichten-Berichterstattung ergänzen Hintergründe, Analysen und Interviews das journalistische Angebot. Sitz des Unternehmens und der Redaktion ist Köln.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.