Beavis and Butt-Head © MTV
Ausblick auf 2012

MTV & Viva zeigen Beavis & Butt-Head ab Frühjahr

 

Die Sender MTV und Viva haben einen Ausblick auf ihr Programm für das kommende Jahr gegeben. Hoffnungen setzen beide vor allem auf das Comeback von Beavis & Butt-Head. Hinzu kommen viele weitere US-Formate.

von Alexander Krei
24.11.2011 - 11:59 Uhr

Seit Beginn des Jahres sendet MTV ausschließlich im Bezahlfernsehen - und doch finden viele dort ausgestrahlte Sendungen wenig später bei Viva auch den Weg ins Free-TV. So verhält es sich nun auch beim für das kommende Jahr angekündigten Comeback von Beavis und Butt-Head. MTV präsentiert die neuen Folgen der Chaoten-Reihe ab April in seinem Programm, nur einen Monat später soll "Mike Judge's Beavis and Butt-Head" bereits bei Viva zu sehen sein - ein genauer Termin steht hierfür allerdings noch nicht fest.

Darüber hinaus kündigten MTV und Viva weitere US-Formate an, die im kommenden Jahr bei beiden Sendern an den Start gehen werden. So wird die dunkle Comedyserie "Death Valley" ab dem 29. Januar in zwölf Folgen bei MTV von Vampiren, Zombies und Werwölfen erzählen - ab März wird die Serie ihre Premiere im Free-TV bei Viva feiern. Im April folgt schließlich die Sendung "Ridiculousness", in der Moderator Bob Dyrnek die angeblich lächerlichsten Internet-Clips zeigt - "auf seine ganz eigene einzigartige und energiegeladene Art und Weise", mit es von Seiten der Sender heißt. Bei MTV wird das Format bereits ab dem 12. Februar zu sehen sein.

 

Nur einen Tag später startet die Sendung "Friendzone" bei MTV, die zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls bei Viva laufen wird. Das Format geht der Frage nach, ob aus Freundschaft Liebe werden kann. "Friendzone" begleitet in jeder Folge mehrere Teenager, die sich in ihre besten Freunde verliebt haben und nun das erste "richtige" gemeinsame Date vorbereiten. Neu im Programm ist ab Anfang März die Cartoon-Reihe "Crash Canyon", die in 26 Episoden die Geschichte der Wendells, die auf ihrem Weg in den Familienurlaub mit ihrem Van versehentlich über eine Klippe fahren, zwei Meilen tief in eine Felsschlucht stürzen und dabei auf eine Gruppe anderer Leute treffen, denen es ähnlich ging. Viva will "Crash Canyon" ab Anfang April zeigen.

Ab dem 18. März wird schließlich die fünfte Season der Reality-Serie "Jersey Shore" bei MTV starten, ehe es im April auch bei Viva weitergehen wird. Ganz exklusiv wird die Doku-Serie "Chelsea Settles" unterdessen bei MTV laufen. Die Sendung wird ab dem 17. Januar jeweils dienstags um 20:45 Uhr ausgestrahlt und begleitet die 23-jährige übergewichtige Uni-Absolventin Chelsea auf ihrem Weg nach Los Angeles, wo sie eine Fashion-Karriere anstrebt. In der dritten Staffel von"'When I Was 17" will MTV darüber hinaus neue Teenager-Geheimnisse von Promis enthüllen und ab dem 19. Februar die neue Staffel von "My Super Sweet World Class" ausstrahlen.

Unterdessen hat Viva einen Sendeplatz für "O.C. California" gefunden. Die Serie läuft ab dem 2. Januar montags bis donnerstags um 16:50 Uhr - zu einer eigentlich bereits vor Monaten geplante Ausstrahlung war es nicht gekommen, weil Sixx zur selben Zeit ebenfalls "O.C. California" zeigte, dabei allerdings auf Werbung verzichtete. Ab dem 30. Januar folgt montags um 23:15 Uhr übrigens noch die vierte Staffel von "Criss Angel Mindfreak" um den US-Magier und Illusionist Criss Angel.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.