Leute, Leute © ZDF/Frank W. Hempel
Unterschiedliche Ansichten?

ZDF-Satireshow "Leute, Leute" pausiert vorerst

 

Zum Jahresende läuft der Vertrag von Kabarettistin Monka Gruber mit dem ZDF aus. Ihre Sendung "Leute, Leute!" soll erst mal nicht fortgesetzt werden. Von unterschiedlichen Auffassungen ist die Rede. Das ZDF will Gruber aber halten.

von Alexander Krei
16.12.2012 - 10:42 Uhr

Seit Beginn des Jahres ist Monika Gruber mit ihrer Boulevardsatire "Leute, Leute!" im ZDF auf Sendung. Doch obwohl die Quoten zuletzt nach zwischenzeitlichem Tief wieder angestiegen sind, wird die 41-Jährige ihre Sendung vorerst nicht fortsetzen. Das bestätigte ihr Management gegenüber dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Demnach heißt es, Gruber wolle sich fortan stärker ihren Live-Auftritten widmen. In den Kabarettsendungen "Die Klugscheißer" und "Gründwalds Freitags-Comedy", die im Bayerischen Fernsehen zu sehen sind, will sie aber auch weiterhin auftreten.

Das Erste will "Die Klugscheißer" im kommenden Jahr mit zunächst sechs Folgen ebenfalls ausstrahlen (DWDL.de berichtete). Die Zusammenarbeit zwischen Gruber und dem ZDF soll unterdessen nicht ganz so glücklich abgelaufen sein. Im "Spiegel" ist von unterschiedlichen Ansichten die Rede, wie boulevardesk "Leute, Leute!" ausgerichtet sein soll. Zum Jahresende läuft Grubers Vertrag mit dem ZDF nun aus - doch man will noch vor Weihnachten Gespräche über mögliche neue Formate führen, heißt es. "Wir würden uns freuen, weiterhin mit Frau Gruber zusammenzuarbeiten", so Unterhaltungschef Oliver Fuchs.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.