VOX Station ID © VOX
Ab Ende Februar

Vox startet neue Dokusoap "Herrchentausch"

 

Vox überträgt das "Frauentausch"-Prinzip ins Tierreich: In der neuen Dokusoap "Herrchentausch" tauschen Hunde für eine Woche ihre Frauchen bzw. Herrchen. Los geht's Ende Februar am Samstagvorabend.

von Uwe Mantel
17.01.2013 - 11:04 Uhr

Vox zeigt ab dem 23. Februar samstags um 19:10 Uhr vier Folgen der neuen Dokusoap "Herrchentausch". Das Konzept erinnert dabei an den Dokusoap-Klassiker "Frauentausch": Ein Hundehalter bzw. eine Hundehalterin tauscht für eine Woche seinen/ihren Platz mit einem anderen Hundehalter. Mit der Kamera wird begleitet, wie Mensch und Tier auf die ungewohnte Situation reagieren.

In der ersten Folge tauschen etwa die Familien Dickmann und Stahl ihre "Frauchen". Während in der einen Familie drei Pudel, die mit im Ehebett schlafen dürfen und diverse Wettbewerbe gewannen, leben, spielt der Schäferhund bei der anderen Familie eine eher untergeordnete Rolle. Es prallen also unterschiedliche Philosophien aufeinander: Während die Monika Dickmann mit den Worten zitiert wird: "Die Hunde sind für uns wie Kinder. Sie gehören zur Familie und sie können auch zu uns ins Bett, wenn wir schlafen gehen", vertritt Tauschpartnerin Katja Stahl die These: "Ich erwarte, dass ein Hund nicht wie ein Püppchen behandelt wird. Damit komme ich nicht klar und könnte auch mit den Besitzern nicht viel anfangen!"

Produziert wird "Herrchentausch" von der Sony Pictures Film und Fernseh Produktions GmbH.

Liebe empörte Tierfreunde
Bevor auch Sie einen Leserbrief an uns schreiben:
Wir haben das Format weder zu verantworten noch können wir Einfluss auf dessen Ausstrahlung nehmen. Wenden Sie sich also bitte an Vox.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.