ProSieben Logo © ProSieben
Neues Format mit Olli Schulz

"Schulz in the Box" läuft erstmals Ende August

 

Bislang war Olli Schulz meist in den Sendungen von Joko und Klaas zu sehen. Nun bekommt er mit "Schulz in the Box" ein eigenes Format. Die erste Ausgabe davon strahlt ProSieben bereits Ende August aus.

von Alexander Krei
16.07.2013 - 13:27 Uhr

Erst kürzlich gab ProSieben bekannt, Olli Schulz eine eigene Sendung geben zu wollen. Unter dem Titel "Schulz in the Box" feiert das Format noch im August seinen Einstand. ProSieben strahlt die Sendung am Montag, den 26. August um 22:15 Uhr aus - eine Woche zuvor testet der Sender auf diesem Sendeplatz bereits "antisocial network und die Gosejohann Brothers".

In der Sendung wird Schulz aus seinem gewohnten Umfeld "entführt": In eine Holzkiste gesperrt, wird er an einen extravaganten Ort mit ganz besonderen Menschen und Spezialaufgaben verfrachtet. Ohne Vorbereitung muss er sich in seiner neuen Situation zurechtfinden. Ob beim "Burning Man"-Festival, an einem Porno-Set oder bei den Amish-People. Es geht also um die Frage, ob es Olli Schulz schafft, 24 Stunden in der fremden Welt auszuharren und ein Teil von ihr zu werden.

"'Schulz in the Box' ist mehr als eine Sendung. Es ist eine Erfahrung", so Olli Schulz über seine neue ProSieben-Show. "Sie gibt dem Zuschauer die Möglichkeit, den eingeschlagenen Lebensweg noch einmal zu überprüfen. Auch für mich wird es ein Abenteuer und ich freue mich, meinem Leben eine neue Farbschattierung zu geben." Produziert wird "Schulz in the Box" - wie auch "Circus HalliGalli" - von Florida TV.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.