Promi Big Brother © Sat.1/Paul Schirnhofer
Problem gelöst

"Planetopia" räumt Platz für "Promi Big Brother"

 

Um "Promi Big Brother" tatsächlich jeden Abend um 22:15 Uhr zeigen zu können, musste sich Sat.1 noch mit den Machern der Drittsende-Formate einigen. Das ist mittlerweile geschehen - allerdings wird es Ersatz-Termine geben müssen...

von Alexander Krei
02.08.2013 - 10:12 Uhr

Dass "Big Brother" am 13. September als Promi-Version mit dem Moderatoren Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher auf den Bildschirm zurückkehren wird, ist inzwischen bekannt - und auch die Sendeplätze stehen mittlerweile fest. Zu den drei Live-Shows, die Sat.1 jeweils am Freitagabend ausstrahlen wird, nimmt der Sender tägliche Zusammenfassungen um 22:15 Uhr ins Programm. Offen war zuletzt allerdings noch die Frage, wie der Sender mit den Drittanbieter-Formaten umgehen würde.

"Planetopia" blockiert nämlich am Montagabend den vorgesehenen "Big Brother"-Sendeplatz und müsste ebenso verschoben werden wie die "Focus TV Reportage". Doch dieses Problem hat Sat.1 inzwischen gelöst. Der Sender hat sich mit den Produzenten auf eine Verschiebung der Drittsendeverpflichtungen geeinigt, wie Sat.1-Sprecherin Diana Schardt gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de bestätigte. Die betroffenen Sendungen werden im Gegenzug allerdings Ersatzsendeplätze erhalten.

Angesprochen auf das Sendeplatz-"Dilemma" mit "Planetopia" hatte Sat.1-Geschäftsführer Nicolas Paalzow bereits Ende Juni im DWDL.de-Interview gescherzt: "Ich möchte mir die Topquoten von 'Planetopia' ja auch nicht versauen." Nun wird er dennoch darauf verzichten müssen - angesichts eines Marktanteils von nur knapp mehr als sechs Prozent in der Zielgruppe dürfte das aber gut verschmerzbar sein. Vor allem, wenn sich "Promi Big Brother" als der erhoffte Quoten-Erfolg erweisen sollte. Pausieren muss in dieser Zeit übrigens auch Ulrich Meyer mit seiner "Akte 20.13".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.