Andreas Schmidt-Schaller © ZDF/Uwe Frauendorf
Ein Fall, fünf SOKOs

ZDF zeigt Fünffach-Crossover ab Ende September

 

Die ZDF-SOKOs aus München, Köln, Wismar, Stuttgart und Leipzig werden Ende September eine Woche lang in einem gemeinsamen Fall am Vorabend ermitteln. Das Crossover erhält außerdem einen prominenten Sendeplatz bei ZDFneo.

von Alexander Krei
06.08.2013 - 17:19 Uhr

Schon der "Tatort" fuhr in der Vergangenheit mit seinem Crossover gut - da liegt es eigentlich nahe, dass sich auch das ZDF mit seinen "SOKO"-Serien Ähnliches traut. Entsprechende Planungen für ein Fünffach-Crossover wurden bereits im Frühjahr bekannt, nun steht auch ein Sendetermin fest. Das fünfteilige Krimi-Special "SOKO: Der Prozess", in dem Ermittler aus fünf Städten gemeinsam an einem Fall arbeiten, wird ab dem 30. September eine Woche lang jeweils um 18:05 Uhr im ZDF ausgestrahlt.

Wer die Ermittlungen am Stück sehen möchte, bekommt nach der Ausstrahlung im ZDF bei ZDFneo Gelegenheit dazu: Dort werden alle Folgen am Samstag, den 5. Oktober um 20:15 Uhr noch einmal nonstop gesendet. Die Hauptkommissare Arthur Bauer (Gerd Silberbauer) von der "5113" aus München, Karin Reuter (Sissy Höfferer) aus Köln, Jan Reuter (Udo Kroschwald) aus Wismar, Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) aus Stuttgart sowie Hajo Trautzschke (Andreas Schmidt-Schaller) aus Leipzig müssen in dem Crossover mit ihren Teams den Mord an einem Polizisten aufklären und bekommen es mit einem Motorrad-Club zu tun, in dem Entführungen, Prostitution und Erpressung an der Tagesordnung sind.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.