Steffen Henssler © Vox/Timmo Schreiber
Nachfolger für Rach gefunden

Steffen Henssler wird neuer Restauranttester bei RTL

 

Mit dem Wechsel von Christian Rach von RTL zum ZDF wurde die Rolle des Restauranttesters frei. Der Kölner Sender wollte das Format jedenfalls ungerne aufgeben. Braucht er auch nicht - ein Nachfolger für Christian Rach ist gefunden.

von Thomas Lückerath
21.12.2013 - 13:20 Uhr

Einmal noch bekommt Christian Rach den ganz großen Auftritt bei RTL: Am Samstag, den 4. Januar, ist er zu Gast bei „30 Jahre RTL“. In den von Thomas Gottschalk locker und unterhaltsam moderierten Shows, die bereits vergangene Woche in Hürth aufgezeichnet wurden, blickt der Kölner Privatsender zurück auf die eigene Geschichte. Und Teil dieser erfolgreichen Geschichte ist auch das zwischenzeitlich sehr erfolgreiche Genre der Coaching-Formate, darunter auch „Rach, der Restauranttester“.

Obwohl seine RTL-Sendung längst beendet ist und Rach inzwischen mit TV-Produzent Wolfgang Link und dessen neu gegründeter Produktionsfirma Unique Media Entertainment an Ideen für seine neue TV-Heimat ZDF arbeitet, ist er beim großen RTL-Jubiläum nochmal zu Gast. Dass Rach künftig dort zu sehen ist, wo Gottschalk lange zu Hause war, kam dabei natürlich nicht zur Sprache. Auch über seinen Nachfolger wurde noch kein Wort verloren.

Nach DWDL.de-Informationen ist der aber bereits gefunden. Klar war, dass RTL einen neuen Restauranttester sucht. Das wurde schon im Sommer beim Bekanntwerden von Rachs Wechsel zum ZDF deutlich, als der Sender betonte, dass die Formatidee nicht an der Personalie Christian Rach hänge. Doch wer würde Christian Rach beerben? Die Entschidung ist gefallen: Steffen Henssler hat für RTL bereits zunächst ein Special als Restauranttester gedreht, wie eine RTL-Sprecherin am Samstag gegenüber DWDL.de bestätigt.

Doch offenbar hat dieser Dreh alle Beteiligten überzeugt. Nach DWDL.de vorliegenden Informationen soll Henssler im kommenden Jahr als neuer Restauranttester bei RTL in Serie gehen. Und nicht nur das: Der Kölner Sender plant auch ein weiteres Format mit Henssler, der zuletzt erst beim Schwestersender Vox die in „Grill den Henssler“ umbenannte „Kocharena“ erbte und dank solider Quoten dort in eine zweite Staffel geht. Viel zu tun für Steffen Henssler.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.