Jan Böhmermann © MDR/Tom Wagner
Hinter der Kamera als Executive Producer

Böhmermann beliefert den WDR mit Comedy

 

Eine Ensemble-Comedy-Show im Stil von "Saturday Night Live" soll nach DWDL.de-Informationen Ende Juli im WDR Fernsehen starten. Für die Produktion ist die Kölner bildundtonfabrik verantwortlich - mit Jan Böhmermann als Executive Producer.

von Torsten Zarges
15.05.2014 - 17:31 Uhr

WDR-Intendant Tom Buhrow scheint es mit der Verjüngung seines TV-Programms ernst zu sein. Die Umwandlung des früheren Innovations- in einen Verjüngungstopf zählte voriges Jahr zu seinen ersten Amtshandlungen. Nun entsteht aus Teilen dieser Sondermittel ein neues Format, das aufhorchen lässt: Nach Informationen des Medienmagazins DWDL.de bereitet das Grimme-Preis-gekrönte Team des "Neo Magazins" eine Ensemble-Comedy-Show für das WDR Fernsehen vor.

Jan Böhmermann kümmert sich als Executive Producer zusammen mit den beiden Geschäftsführern der Kölner Produktionsfirma bildundtonfabrik (btf), Philipp Käßbohrer und Matthias Schulz, um das neue Format - wird aber selbst nicht vor der Kamera in Erscheinung treten. In einem aufwendigen Casting-Prozess haben die Macher weit über hundert Nachwuchstalente vorsprechen lassen und am Ende acht von ihnen für das feste Ensemble ausgewählt.



"Der Programmbereich Unterhaltung des Westdeutschen Rundfunks entwickelt gemeinsam mit der bildundtonfabrik eine neue Ensemble-Comedy-Show mit acht frischen und jungen Talenten", bestätigt eine WDR-Sprecherin auf DWDL.de-Nachfrage. Das Format trägt den nicht ganz unkomplizierten Titel "Die unwahrscheinlichen Ereignisse im Leben von...", die Ausstrahlung der ersten Folge ist für Ende Juli geplant. Wie beim großen US-Vorbild "Saturday Night Live" wird jede Woche ein anderer prominenter Gastgeber das Publikum im Studio begrüßen. Den Auftakt macht dem Vernehmen nach Frank Elstner.

In vorproduzierten Einspielern, Sketches und Live-Performances des jungen Ensembles sollen dabei immer Themen und Ereignisse aus der Welt des prominenten Hosts erzählt werden. Auf Senderseite zeichnen Carsten Wiese und Annabell Neuhof für die Redaktion verantwortlich. Als Producer hat btf Sebastian Colley engagiert, der zuvor u.a. als Autor, Formatentwickler und Redakteur für "Circus Halligalli", "Stars bei der Arbeit" oder "TV-Helden" tätig war.


Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.