Constantin Medien © Constantin Medien
Prognose angehoben

Bei Constantin laufen Geschäfte besser als erwartet

 

Sport1 konnte im dritten Quartal die Werbeerlöse steigern, auch im Film-Segment lief es besser: Constantin Medien hat starke Monate hinter sich und erwartet fürs Gesamtjahr nun einen geringeren Verlust als zunächst prognostiziert.

von Uwe Mantel
07.11.2014 - 10:09 Uhr

Mit guten Nachrichten wartet am Freitagmorgen die Constantin Medien AG auf: Ein starkes drittes Quartal sorgt dafür, dass das Unternehmen nach neun Monaten des Jahres über den erwartungen liegt. So betrug der vorläufige Konzernumsatz nach neun Monaten 361,6 Millionen Euro nach 316 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum. Zudem fiel der auf die Anteilseigner entfallende Verlust geringer aus: -8,0 Millionen Euro standen noch zu Buche, ein Jahr zuvor waren es noch -10,5 Millionen Euro.

Besser entwickelt hat sich das Segment Sport, weil die digitalen Angebote unter der Dachmarke Sport1 erfolgreich weiterentwickelt worden seien und zudem die Werbeerlöse anstiegen - obwohl zugleich Material- und Lizenzaufwendungen gesnkt wurden. Im Film-Segment erhöhten sich Umsatz und Ergebnis nach Unternehmensangaben in allen Geschäftsfeldern, insbesondere im Home Entertainment und in der TV-Auswertung.

Positiv ist außerdem, dass sich der Zusammenschluss derer, die im Formel-1-Verfahren gegen Bernie Ecclestone vorgehen, auf eine Kostenverteilung geeinigt haben - sprich: Constantin muss einen geringeren Anteil tragen und kann dementsprechend noch mit einer Erstattung rechnen. All das trägt dazu bei, dass der prognostizierte Verlust in diesem Jahr nun noch mehr 13 bis 15, sondern nur noch 7 bis 9 Millionen Euro betragen soll. Beim Konzernumsatz geht Constantin Medien weiter von 460 bis 500 Millionen Euro aus.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.