ProSiebenSat.1 TV Deutschland Logo © ProSiebenSat.1
ProSiebenSat.1-Personalien

Neue Geschäftsführerinnen und eine neue Senderchefin

 

Zum Dezember holt Wolfgang Link, Vorsitzender der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland, zwei TV-Managerinnen in die Geschäftsführung der Sendergruppe. Der Frauensender Sixx bekommt in diesem Zuge eine neue Chefin.

von Thomas Lückerath
12.11.2014 - 11:50 Uhr

Katja Hofem© ProSiebenSat.1
Katja Hofem (Foto) und Eun-Kyung Park rücken auf in die Leitung der deutschen TV-Aktivitäten von ProSiebenSat.1. Hofem verantwortet damit neben kabel eins künftig auch die strategische Weiterentwicklung und den Ausbau der neuen und zukünftigen Sender der Gruppe. Mit der erfolgreichen Markteinführung und Positionierung des Männersenders DMAX und des Frauensenders Sixx hat sich Hofem in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht in der deutschen Fernsehlandschaft.

Eun-Kyung Park© ProSiebenSat.1
Park wird wiederum als Geschäftsführerin den Bereich TV-Relations & Business Development für die Sendergruppe führen, um laut Mitteilung vor allem die Vernetzung der Free-TV-Sender mit allen digitalen Medienangeboten der Gruppe weiter voranzutreiben. Sie war schon einmal als Geschäftsführerin der ProSiebenSat.1 Digital für die Bereiche Online, Mobile und HbbTV verantwortlich. Während Hofem weiterhin Geschäftsführerin bei kabel eins bleibt, gibt Eun-Kyung Park jedoch die Führung des Frauensenders Sixx für die neue Aufgabe ab.



Christina Patzl© ProSiebenSat.1
Hier übernimmt zum 1. Dezember Christina Patzl. Die 32-Jährige hat in den vergangenen Jahren bereits konzernintern Karriere gemacht bei SevenOne Media Austria und als Gründungsmitglied beim österreichischen ProSiebenSat.1-Kanal Puls 4, wo sie 2008 die Leitung der Unternehmens- und Programmkommunikation sowie der Auftragsproduktionen übernahm. Seit 2010 ist sie für die deutsche Sendergruppe tätig, zuletzt seit 2012 als Operating Officer bei ProSieben.

„Katja Hofem, Eun-Kyung Park und Christina Patzl haben in ihren bisherigen Tätigkeiten mit überproportional viel Kreativität, Know-how, strategischem Verständnis und Markenbewusstsein zum Ausbau und zur Weiterentwicklung unserer Sendergruppe beigetragen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit diesen drei tollen Frauen“, erklärt Wolfgang Link, Vorsitzender der Geschäftsführung ProSiebenSat.1 TV Deutschland.

In dieser Führung der deutschen Sendergruppe des TV-Konzerns mangelt es künftig wahrlich nicht an Personal: Neben Wolfgang Link, Katja Hofem und Eun-Kyung Park sind dort mit Dr. Markus Frerker, Zeljko Karajica, Karl König und Dr. Oliver Merz vier weitere Herren vertreten. Mit sieben Geschäftsführern - die Sender-Geschäftsführer nicht einmal mitgezählt - ist die obere Etage stark aufgestellt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.